LESERREISE Zauberhafter Advent

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

im Elsass

Alljährlich zur Adventszeit findet in Straßburg im Elsass ein traditioneller Weihnachtsmarkt, der Christkindelmärik, statt. Von Ende November bis zum 31. Dezember herrscht besonders nach Einbruch der Dämmerung eine zauberhafte Atmosphäre in der Stadt. Die erleuchteten Schaufenster und die mit Weihnachtsschmuck verzierten Fassaden lassen Kindheitserinnerungen wach werden.
Das eigentliche Bild Straßburgs ist von herrschaftlichen Stadthäusern aus dem späten Mittelalter geprägt. Das ehemalige Gerberviertel wurde inzwischen liebevoll restauriert und  ist heute eine Fußgängerzone. Weltbekannt ist auch das Wahrzeichen der Stadt, das Münster, mit seinem Engelpfeiler und der berühmten astronomischen Uhr, ein bis heute technisches und wissenschaftliches Wunder aus der Reformationszeit.
Das Elsass ist aber auch ein Synonym für gute Küche und ausgezeichnete Weine - eine Feinschmeckerregion par excellence. Schon der französische Sonnenkönig Ludwig XIV. bezeichnete das Elsass als einen herrlichen Garten.
Besuchen Sie mit uns in dieser historischen und schönen Umgebung den Christkindelmärik in Straßburg und genießen Sie auf einem Ausflug in die Nachbarstädte Colmar, Kaysersberg und Riquewihr die zauberhafte Stimmung - kommen Sie mit ins vorweihnachtliche Elsass.

06.12. - 09.12.2020

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Sonntag, 06. Dezember 2020 / Anreise nach Straßburg (ca. 800 km)

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel nach Straßburg. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam nach Straßburg fort. ab Kiel 05.30 Uhr an Straßburg 19.00 Uhr (ca. Zeiten) Unterwegs werden Pausen eingelegt, damit Sie sich Beine vertreten können. Unterwegs halten Sie für ein spätes Mittagessen (inkl. 1 Getränk), das bereits im Reisepreis enthalten ist. Nach Ankunft in Straßburg fahren Sie zu Ihrem 3/4-Sterne Romantik Hôtel Beaucour. (5 Rue des Bouchers, F - 67000 Strasbourg, Telefon: 0033 - 3 88 76 72 00, Website: http://www.hotel-beaucour.com/de/index.php). Das Haus liegt direkt im Zentrum von Straßburg, nur wenige Gehminuten von der Kathedrale entfernt. Alle 49 Zimmer sind u. a. ausgestattet mit Wifi, TV LCD, Minibar und Klimaanlage. Die Zimmer sind modern eingerichtet und variieren in Größe und Schnitt, da das Hotel in einem historischen Gebäude untergebracht ist. (M)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Montag, 07. Dezember 2020 / Stadtrundfahrt - Stadtrundgang - Flammkuchenessen

Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel steht eine ausführliche Stadtführung auf dem Programm. Zuerst sehen Sie das historische Viertel Petite France. Dieses ehemalige Gerber- und Mühlenviertel bietet dem Besucher ein noch fast intaktes Bild aus dem Mittelalter. Die zauberhaften Fachwerkhäuser am Ufer der Ill sind teilweise bis zu 500 Jahre alt. Anschließend besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt, das Münster, das auch als achtes Weltwunder bezeichnet wird. Sie sehen u.a. interessante Details wie die astronomische Uhr, den grünen Lichtstrahl, die Kanzel des großen Predigers mit dem kleinen Hund, die Säule des Meisters X, die Schwalbennestorgel und die wunderschönen Fenster. Ein Besuch beim Europäischen Parlament (von außen) darf natürlich nicht fehlen, wo sie Näheres über die verschiedenen europäischen Institutionen erfahren. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel. Der Nachmittag steht für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Für den Nachmittag bietet sich ein Besuch auf dem Christkindelmärik, dem Weihnachtsmarkt rund um das Münster, an, der nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt liegt. Für das Abendessen sind heute Plätze im Restaurant L’Ancienne Douane (ca. 200 m zu Fuß vom Hotel entfernt) reserviert, wo Ihnen original Elsässer Flammkuchen serviert werden. Genießen Sie 1 klassischen Flammkuchen und je einen ½ gratinierten und einen ½ Apfelflammkuchen. Der Rückweg zum Hotel erfolgt wieder zu Fuß (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Dienstag, 08. Dezember 2020 / Rundfahrt durchs Elsass

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus zunächst nach Colmar (ca. 75 km), einer Stadt mit einer sehr bewegten Geschichte. Allen politischen Strömungen zum Trotz ist es gelungen, eine bemerkenswerte Bausubstanz bis in die Gegenwart zu erhalten. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie u.a. die Altstadt, das Viertel Petite Venise und besuchen das bekannte Museum Unterlinden. Dort gibt es den berühmten Isenheimer Altar zu bewundern, der von Matthias Grünewald zwischen 1512 und 1516 erstellt wurde. Anschließend fahren Sie weiter nach Kaysersberg (ca. 20 km), der Geburtsstadt von Dr. Albert Schweitzer. Sie bummeln durch die zauberhafte Stadt und über den kleinen romantischen Weihnachtsmarkt. Auf dem Rückweg nach Straßburg legen Sie noch in Riquewihr (Reichenweier) einen Halt ein. Das Städtchen hat seit Jahrhunderten seinen bezaubernden Charme beibehalten. Das Stadtbild und die Anordnung der Gebäude sind seit dem Mittelalter unverändert geblieben. Sie finden dort Bauten im prachtvollen Stil des 16. und 17. Jahrhunderts mit feudalen Höfen, Brunnen und großzügigen Toren. In Riquewihr wird ein leichter, aber auch aromatischer Wein gekeltert. Sein signifikanter Duft ist in den zahlreichen Weinstuben allgegenwärtig. Für den Abend empfehlen wir Ihnen fakultativ ein Essen im Restaurant Maison des Tanneurs (ca. 950 m zu Fuß vom Hotel entfernt). Gern reservieren wir Ihnen Plätze und ein 3-Gang Menü. - Salat Petit France - Gefülltes Huhn mit grünem Pfeffer auf Sauerkraut - Geeister Vacherin nach Elsässer Art Die Rückkehr zum Hotel erfolgt zu Fuß und in eigener Regie. (F)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Mittwoch, 09. Dezember 2020 / Rückfahrt nach Kiel

Frühstück im Hotel. Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Am Morgen treten Sie mit vielen adventlichen Eindrücken Ihre Heimreise an. Unterwegs werden wieder Pausen eingelegt, sodass Sie sich die Beine vertreten können. Bei einem längeren Halt wird Ihnen ein Kaffeegedeck serviert. In Kiel verabschiedet sich Ihre Verlagsbegleitung von Ihnen. Ende einer schönen Reise ins romantische Elsass. (Kg)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 835 €

Einzelzimmerzuschlag: 285 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Tischreservierung und 3-Gang Menü
am 08.12.2020 im Maison des Tanneurs: 58 €

Anmeldeschluss:    04. September 2020
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Fahrt im modernen Reisebus von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Straßburg und zurück
- Näheres siehe unter An- / Abreise.
- Alle Fahrten vor Ort wie im Programm angegeben
- Mittagessen während der Hinfahrt (M)
- 3 Übernachtung im 3/4-Sterne Romantik Hôtel  Beaucour (Landeskategorie) in Straßburg in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
- 3 x Frühstück im Hotel (F)
- 1 x Flammkuchenessen im Restaurant L’Ancienne Douane (A)
- Stadtrundgang / -rundfahrt durch Straßburg
- Rundfahrt durchs Elsass (ca. 9 Stunden) inkl. Besuch im Museum Unterlinden in Colmar, in Kaysersberg, und in Riquewihr
- Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung während der Stadtrundfahrt und der Elsassrundfahrt
- 1 x Kaffeegedeck während der Rückfahrt nach Kiel (Kg)
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Weitere Mahlzeiten
- Weitere Getränke
- Das Essen im Restaurant Maison des Tanneurs
- Alle persönlichen Ausgaben
- Reiseversicherungen
- Trinkgelder

Sollte Kristiane Backheuer aus heute noch nicht vorhersehbaren Gründen die Reise nicht begleiten können, wird die Reise mit einer anderen Reisebegleitung durchgeführt. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie auch in diesem Fall an der Reise teilnehmen werden.

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 10.12.2020 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise nach Straßburg: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen nach Straßburg. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Reiseleitung (während Stadtrundfahrt / Elsassrundfahrt) eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster, bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheins zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Der Riesebyer. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1 und 5 gilt: © Paul Prim, Fremdenverkehrsamt Strassburg. Für das Bild 2 gilt: © privat. Für das Bild 3 gilt: © Daniel Schoenen, Upper Rhine Valley. Für die Bilder 4, 7, 9 und 10 gilt: © jan mertens. Für die Bilder 6 und 8 gilt: © pixabay.
- Stand: Oktober 2019

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel