LESERREISE Odenwald

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Mittelgebirge zwischen Neckar und Main

Sagenhaft gut – so könnte man die Regionen Odenwald und Bergstraße beschreiben. Vielen unbekannt, bietet die Region eine Fülle an Erlebnissen. Gemütliche Fachwerkstädtchen, Schlösser, das romantische Neckartal und vor allem eines: Natur.
Der Odenwald ist nicht ohne Grund ein UNESCO-Geopark. Er erstreckt sich über die Grenzen von drei Bundesländern (Bayern, Baden-Württemberg und Hessen) und macht seinen Besuchern über 500 Millionen Jahre wechselhafte Entwicklungsgeschichte begreiflich. Ein herausragendes Beispiel dafür ist das Felsenmeer. Charakteristisch für den Odenwald sind Miltenberg und die größte Stadt der Region Michelstadt mit dem berühmten Rathaus.
Kommen Sie in den Genuss von mittelalterlichem Fachwerk und geschichtsträchtigen Plätzen, kommen Sie mit uns an die Bergstraße und in den Odenwald.

07.10. - 10.10.2021

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Donnerstag, 07. Oktober 2021 / Anreise nach Weinheim

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel nach Weinheim (ca. 670 km). Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam nach Weinheim und fort. ab Kiel 09.00 Uhr an Weinheim 17.00 Uhr (ca. Zeiten) Unterwegs werden Pausen eingelegt, damit Sie sich die Beine vertreten bzw. ein individuelles Mittagessen einnehmen können. Nach Ankunft in Weinheim fahren Sie zu Ihrem 4-Sterne Hotel NH Weinheim. (Breslauer Straße 52, 69469 Weinheim, Telefon: 06201 - 10 30, Website: https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-weinheim). Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen und sich eingerichtet haben, werden Sie im Hotelrestaurant zum ersten gemeinsamen Abendessen erwartet. Der weitere Abend steht zur freien Verfügung. Vielleicht erlaubt das Wetter noch einen Abendspaziergang durch Weinheim. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Freitag, 08. Oktober 2021 / Erkundung der Bergstraße / Bensheim - Zwingenberg

Von Darmstadt über Heidelberg bis nach Wiesloch erstreckt sich die Bergstraße, die durch das milde Klima eine der wärmsten Regionen von Deutschland ist. Auf einer Rundfahrt erleben Sie die Schönheiten dieser Region. Sie machen Halt in Bensheim, wo Sie mit dem Gästeführer durch die quirlige Innenstadt vorbei an vielen geschichtsträchtigen Gebäuden schlendern. Zwingenberg, die älteste Stadt an der Bergstraße, begrüßt Sie mit dem über 700 Jahre alten Turm der evangelischen Bergkirche, der schon von weitem sichtbar ist. Es lohnt sich ein Besuch in einem der vielen Lokale rund um den pittoresken Marktplatz und der historischen Scheuergasse, die mit der Verkostung von Bergsträßer Weinen locken. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonnabend, 09. Oktober 2021 / Odenwälder Tradition / Miltenberg - Michelstadt - Weinheim

Heute zieht es Sie während einer Rundfahrt in den Odenwald. Quer hindurch fahren Sie nach Miltenberg am Main. Das Städtchen, das auch die Perle am Main genannt wird, bezaubert mit seiner historischen Altstadt. Für ca. 1 Stunde besteigen Sie dort ein Ausflugsschiff für eine Ausflugsfahrt auf dem Main. Erleben Sie von Bord aus den Blick auf die umliegenden Berge und Wälder. Anschließend fahren Sie weiter nach Michelstadt für einen Rundgang durch die Kleinstadt. Dort steht übrigens mit dem Rathaus aus dem Jahr 1484 eines der originellsten Fachwerkbauten Deutschlands. Dann wird es kulinarisch: Im Café Siefert, dem Zuhause des Konditorweltmeisters, schlemmen Sie ein Stück Torte. Dazu gibt es natürlich auch einen Kaffee oder Tee. Bevor Sie im Hotel zum gemeinsamen Abendessen erwartet werden, unternehmen Sie noch einen ca. 1,5 stündigen Rundgang durch Weinheim. Neben der romantischen Altstadt lädt das Gerberbachviertel zu einem Besuch ein. Das südländische Flair des Marktplatzes belegt das Zitat Kaiser Josephs II: „Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden“. Stationen der Führung sind u. a. der historische Marktplatz, auf dem anno 1954 Sepp Herberger von 30 000 Menschen als frisch gebackener Weltmeister empfangen wurde, das Gerberbachviertel mit seinen vielen Fachwerkhäusern, der Hutplatz und eine Ecke des Schlossparks. (F, KK, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Sonntag, 10. Oktober 2021 / Worm / Rückreise nach Kiel

Nach dem Frühstück machen Sie sich zunächst auf den Weg nach Worms (ca. 35 km) für einen Besuch der von den Kelten geründeten Stadt. Neben der Stadtgeschichte erfahren Sie natürlich auch vieles über den imposanten Dom St. Peter, der zu den drei rheinischen Kaiserdomen gehört. Anschließend geht es weiter in Richtung Norden bis nach (ca. 650 km) Kiel erreicht wird. Unterwegs legen Sie wie auf der Hinfahrt Pausen ein. In Kiel verabschiedet sich Ihre Verlagsbegleitung von Ihnen. Ende Ihrer Reise in den Odenwald. (F, LP)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 599 €

Einzelzimmerzuschlag: 99 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 03. September 2021
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Fahrt im modernen Reisebus von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Weinheim und zurück
- Alle Fahrten vor Ort wie im Programm angegeben
- 3  Übernachtungen im 4-Sterne Hotel NH Weinheim in Weinheim in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
- 3 x Halbpension im Hotel (F, A)
- 1 x Kaffee und Kuchen in Michelstadt (KK)
- 1 x Reiseproviant für die Rückfahrt (LP)
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen: Erkundung der Bergstraße inkl. Führungen in Bensheim und Zwingenberg, Ausflug Odenwälder Traditionen inkl. Führungen in Miltenberg und in Michelstadt, Schifffahrt auf dem Main, Führung durch das mittelalterliche Weinheim, Stadtführung in Worms inkl. Besuch des Domes St. Peter
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Örtliche, wechselnde Reiseleitungen
- Verlagsbegleitung ab / bis Kiel
- Quietvox Audio-Guide-System
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Getränke und weitere Mahlzeiten
- Reiseversicherungen
- Evtl. Kurtaxe vor Ort
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

Reisen zu Corona-Zeiten: Wir achten auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen. Daher wird während der Reise auf ein Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und zum Schutz der Mitarbeiter*innen der beteiligten Leistungsträger geachtet. Hierzu gehören ein Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, die Sie bereits aus Ihrem Alltag kennen und die Ihnen die einzelnen Leistungsträger gern vor Programmbeginn näherbringen.
Um bei Führungen nicht zu dicht zusammenstehen zu müssen, nutzen wir die Quietvox, sodass jede*r Teilnehmer*in auch mit Abstand gut den Erläuterungen der*des Stadtführer*in folgen kann.
Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: Diese Maßnahmen machen das Reisen für uns alle sicherer und zum Vergnügen!

- Reisedokumente: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 11.10.2021 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise nach Weinheim: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen nach Weinheim. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben wechselnden professionellen örtlichen Reiseleitungen eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 07.09.2021. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der / des Hotels bleiben vorbehalten
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit ServiceReisen Giessen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für das Bild 1 gilt: © Daniel Sieler. Für die Bilder 2 und 7 gilt: © Karsten Hohage. Für das Bild 3 gilt: © Wikimediaimages*. Für das Bild 4 gilt: Jens Ommer*. Für das Bild 5 gilt: © Alfred Stier. Für das Bild 6 gilt: © Kulturamt Michelstadt. Für die Bilder 8 und 9 gilt: © jan mertens. (* = jeweils auf Pixabay)

Stand: April 2021

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel