LESERREISE Odense -

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Die Mächenstadt Hans Christian Andersens

Die Stadt Odense kann auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Im Jahre 988 fand sie das erste Mal Erwähnung in einem Dokument vom damaligen König Otto III. Wahrscheinlich leitet sich der Name der Stadt von der Kultstätte Odins Vi ab, die dort in der Wikingerzeit zu Ehren des Gottes Odin gebaut wurde. Etwa um das Jahr 1060 wurde Odense zum Bischofssitz auf der Insel Fünen. Aus dieser Zeit stammen die zahlreichen Kirchen und Klöster.
Die innerörtlichen Gegensätzen sind es, die die Stadt so attraktiv machen. Einerseits eine moderne, urbane Metropole mit zeitgemäßer Architektur, und auf der anderen Seite bunte und teils aus Fachwerk bestehende kleine Häuser mit hyggeligem Charme. Aber auch zahlreiche Schlösser, Kirchen und Museen laden dazu ein, in die lokale Geschichte einzutauchen.
Abwechslung finden Sie in den vielen grünen Oasen, den kleinen Marktplätzen oder am neu gestalteten Hafen.
Der wichtigste Grund für einen Besuch in Odense ist allerdings, dass Hans Christian Andersen dort 1805 geboren wurde. Sein Geburtshaus lernen Sie während der Stadtführung kennen.
Und schließlich ist Odense das kulinarisches Zentrum der Insel. Die Odenseaner gehen gerne Essen und daher gibt es ein reichhaltiges gastronomisches Angebot vom traditionellen Kro bis zum gemütlichen Café.

13.05. - 15.05.2022

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Freitag, 13. Mai 2022 / Anreise nach Odense - Fahrt auf dem Odense Å

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel nach Odense (ca. 250 km). Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB) und Rendsburg (ZOB) erreicht werden. ab Kiel 09.00 Uhr an Odense 12.00 Uhr (ca. Zeiten) Unterwegs wird eine Pause eingelegt, damit Sie sich die Beine vertreten können. Nach Ankunft in Odense fahren Sie zu Ihrem 4-Sterne First Hotel Grand Odense. (Jernbanegade 18, 5000 Odense, Telefon: 0045 - 66 11 71 71, Website: https://www.firsthotels.com/hotels/denmark/odense/first-hotel-grand/). Das First Hotel Grand ist in einem Prachtbau aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und liegt in Odense, nur 500 m von den Geschäften und Restaurants der Innenstadt entfernt. Die 138 Zimmer bieten alle modernen Annehmlichkeiten, haben jedoch ihren ursprünglichen Stil bewahrt. Sie sind mit Minibar, Sat-TV und Direktwahltelefon ausgestattet. Ebenso gibt es Zimmerservice und eine Wechselstube. Genießen Sie im modernen Restaurant Gerichte der dänischen und französischen Küche. Die Bar, die mit dunklem Leder und Holz sowie poliertem Messing ausgestattet ist, bietet eine reiche Auswahl an Cocktails. Dank der guten Lage im Herzen von Odense sind Sie nur 500 m vom Geburtshaus Hans Christian Andersens sowie z. B. vom Fotografiemuseum entfernt. Am frühen Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt auf dem Fluss Odense Å zum Thema H. C. Andersen. Zusammen mit einem Schauspieler legt Ihr Boot vom Kai ab. Er erzählt unterwegs eine Reihe der bekanntesten und beliebtesten Märchen von H. C. Andersen. Gleichzeitig können Sie an einigen Stellen des Ufers von Schauspielern aufgeführte Szenen der Märchen verfolgen. Zurück an der Anlegestelle ist der Nachmittag bis zum gemeinsamen Abendessen im Hotel programmfrei. In der Stadt gibt es viel zu entdecken: die kleinen hyggeligen (zu Deutsch etwa: gemütlich, angenehm, nett, behaglich) Gässchen, die Märchenszenen in Bronze gegossen oder z. B. das Freibad im Hafen. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Sonnabend, 14. Mai 2022 / Stadtführung - Eintritt H. C. Andersen Hus - Essen im Klosterkroen

Am Vormittag werden Sie bereits von Ihrem Gästeführer erwartet, der Ihnen die übersichtliche Altstadt zeigen wird. Achten Sie beim Bummeln durch die Stadt auch mal auf die Fußgängerampeln oder die Gullideckel. Einige davon tragen das Konterfei des berühmtesten Sohnes der Stadt. Unterwegs besuchen Sie auch sein (wahrscheinliches) Geburtshaus in der Hans Jensens Stæde. Ein wenig muss man schon den Kopf einziehen, um von einem Raum zum anderen zu gelangen. Am Nachmittag können Sie Odense dann individuell entdecken. Es lohnt auf jeden Fall einen Blick ins H. C. Andersen Museum zu werfen, wo viel zu seinem Leben und Wirken zu lesen/sehen ist. Zum Mittagessen lockt u.a. Stroms Pakhus in der Nähe des kleinen Hafens mit zahlreichen kulinarischen Anbietern. Später sind Plätze im Restaurant Klosterkroen reserviert, wo Sie zu Abend essen werden. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonntag, 15. Mai 2022 / Besuch Schloss Egeskov

Nach dem Frühstück machen Sie sich zunächst auf den Weg in Richtung Egeskov (ca. 40 km), wo Sie das Schloss besichtigen werden. Seit nunmehr 1554 liegt die Wasserburg in landschaftlich reizvoller Umgebung im Süden der Insel Fünen. Während einer Führung lernen Sie verschiedene Räume des äußerlich spätgotischen Landschlosses kennen. Innen ist das auf unzähligen Eichenpfählen (daher Egeskov, was so viel wie Eichenwald heißt) stehende Gebäude aber bereits im spätgotischen Stil eingerichtet. Die Rückfahrt unternehmen Sie abschließend über die Fährverbindung Bøjden - Fynshav und erreichen spätestens am Abend Kiel. In Kiel verabschiedet sich Ihre Verlagsbegleitung von Ihnen. Ende Ihrer Reise in die Märchenstadt Hans Christian Andersens. (F, SB)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 725 €

Einzelzimmerzuschlag: 125 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 09. Februar 2022
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Fahrt im modernen Reisebus von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße) und Rendsburg (ZOB) nach Odense und zurück
- Alle Fahrten vor Ort wie im Programm angegeben
- 2  Übernachtungen im 4-Sterne First Hotel Grand Odense in Odense in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
- 2 x Frühstück im Hotel (F)
- 1 x Abendessen im Hotel (A)
- 1 x Abendessen im Restaurant Klosterkroen o.ä. (A)
- 1 x Smørrebrød während der Rückfahrt (SB)
- Alle im Programm genannten Besichtigungen: H. C. Andersen Fahrt auf dem Odense Å zum Thema seiner Märchen, Stadtführung durch Odense inkl. Besuch im H. C. Andersen Hus, Eintritt und Führung im Schloss Egeskov, Fährfahrt von Bøjden nach Fynshav
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Örtliche, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitungen
- Verlagsbegleitung ab / bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Getränke und weitere Mahlzeiten
- Reiseversicherungen
- Evtl. Kurtaxe vor Ort
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

Reisen zu Corona-Zeiten:
Wir achten auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen. Daher wird während der Reise auf ein Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und zum Schutz der Mitarbeiter*innen der beteiligten Leistungsträger geachtet. Hierzu gehören ein Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, die Sie bereits aus Ihrem Alltag kennen und die Ihnen die einzelnen Leistungsträger gern vor Programmbeginn näherbringen.
Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: Diese Maßnahmen machen das Reisen für uns alle sicherer und zum Vergnügen!

- Reisedokumente: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 16.05.2022 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise nach Odense: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße) und Rendsburg (ZOB) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel und Rendsburg nach Odense. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben wechselnden professionellen örtlichen Reiseleitungen eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 14.04.2022. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Der Riesebyer. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1 und 4 bis 8 gilt: © jan meretns. Für das Bild 2 gilt: © First Hotels. Für das Bild 3 gilt: © Marcel Haantjes*. Für das Bild 9 gilt: © Karl Erik Indresæter*. Für das Bild 10 gilt: Frank P.*. (* = jeweils auf Pixabay)

Stand: April 2021

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel