LESERREISE MS ASTOR

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Von London nach Kiel

Beginnen Sie Ihre Osterreise mit einem Aufenthalt in der Weltmetropole London. Ihr erster Besuchspunkt ist das Schloss Windsor, das weltweit am längsten durchgängig bewohnte Schloss. Der Gebäudekomplex, der aus der Zeit Wilhelm des Eroberers stammt, ist neben dem Buckingham Palast und dem Holyrood Palace in Edinburgh eine der Hauptresidenzen der britischen Monarchin.
Während einer ausführlichen Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Gegenden und Bauten der Stadt der Punker und Banker.
Nicht fehlen darf natürlich ein Besuch in einem britischen Pub. Die Bezeichnung Pub stammt noch aus dem viktorianischen Zeitalter und ist die Kurzform für Public House. Die Einrichtung geht auf die römischen Besatzer der Antike zurück, die ein weitläufiges Straßennetz errichteten, an deren Knotenpunkte sich Gasthäuser für Reisende ansiedelten. Seinerzeit war es üblich, dass in den Dörfern ein Bewohner das gesamte Dorf zu sich einlud, und für alle kochte und Getränke ausschenkte. Das heutige Interieur in vielen Pubs verweist immer noch auf das damalige Aussehen: Holzmobiliar, Sofas und Teppiche luden zum gemütlichen Beisammensein ein, was sich bis heute kaum verändert hat. Dunkel gefärbte Fensterscheiben stellen sicher, dass die Pub-Bescher nicht durch Gaffer gestört wurden.
Zurück nach Kiel geht es anschließend mit der ASTOR, die mit dieser Reise zwischen Themse und Nord-Ostsee-Kanal die Sommersaison einläutet. Wir freuen uns jedenfalls, dass sie wieder da ist und die Reederei feiert den Start bei einer stilvollen Gala-Nacht. Dazu kulinarische Köstlichkeiten, ein Showprogramm, das begeistert, Tanz, Musik und gute Laune. Nach ausgiebigem Frühstücksbuffet am nächsten Morgen tief Luft holen bei einer frischen Meeresbrise und sich von der herzlichen Crew verwöhnen lassen. Nichts ist so entspannend wie ein Tag auf See nach einer Nacht in Feierlaune. Noch dazu, wenn dieser von der abendlichen Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal gekrönt wird. Kommen Sie mit: Maritim genießen und mal wieder Seeluft schnuppern!!

20.04. - 24.04.2019

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Sonnabend, 20. April 2019 / Anreise nach London - Windsor

Der Transfer zum Flughafen in Hamburg erfolgt ab den Haltepunkten Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. Interims-ZOB Kaistraße), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendlerparkplatz an der A7). Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg werden vom jeweiligen ZOB zum nächstgelegenen Transfer-Haltepunkt gefahren und steigen dort in den Transferbus nach Hamburg um. Ihre Verlagsbegleitung treffen Sie je nach Zustieg im oder am Bus in Kiel, Neumünster oder Kaltenkirchen. Ab Hamburg erfolgt der Flug nach London. ab Hamburg 13.25 Uhr an London 14.10 Uhr mit EW 7462 Nach Ankunft in London fahren Sie zunächst nach Windsor, wo sich ein Besuch im Windsor Castle anschließt. Es ist das älteste, noch bewohnte Schloss und einer der offiziellen Residenzen der Queen. Bereits der Anblick von außen überwältigt. Die Erklärungen erfolgen per Audioguide. Nach diesem „königlichen“ Besuch fahren Sie weiter nach London zu Ihrem Hotel. Nach dem Bezug der Zimmer steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

REISEPROGRAMM

2. Tag - Sonntag, 21. April 2019 / London - Stadtrundfahrt - Pubbesuch

Am Morgen erwartet Sie Ihr örtlicher Deutsch sprechender Reiseleiter zur Stadtbesichtigung, damit Sie die Metropole London und ihre bekannten Sehenswürdigkeiten bei einer Führung näher kennen lernen. Auf Ihrem Programm stehen natürlich der Buckingham Palace, die Tower Bridge und der Big Ben sowie die Houses of Parliament (Außenbesichtigungen). Der Nachmittag ist programmfrei. Vielleicht wagen Sie einen Perspektivwechsel: Von Europas größtem Riesenrad, dem London Eye, oder aber auch von einem Boot auf der Themse aus erhalten Sie einen neuen, spannenden Blickwinkel auf die schönsten Ecken Londons. Am Abend gehen Sie zu Fuß vom Hotel zu einem Pub, wo Sie für ein 3-Gang Abendessen erwartet werden. Anschließend Fußweg zurück zum Hotel.

REISEPROGRAMM

3. Tag - Montag, 22. April 2019 / Transfer zum Schiff, Einschiffung

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie zum Anleger von MS ASTOR nach Tilbury (ca. 50 km). Die Einschiffung beginnt gegen 10.00 Uhr. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, empfiehlt sich ein Besuch auf einem der Außendecks. Genießen Sie den Ausblick von Bord auf die Themse und erleben Sie die Ausfahrt von MS ASTOR in den Ärmelkanal. Erkunden Sie anschließend die Annehmlichkeiten des Schiffes.

REISEPROGRAMM

4. Tag - Dienstag, 23. April 2019 / Erholung auf See - Passage Nord-Ostsee-Kanal

Den ganzen Tag kreuzt MS ASTOR heute auf der Nordsee. Auf der Fahrt nach Kiel passiert das Schiff die weltweit meistbefahrene künstliche Wasserstraße für Seeschiffe, den Nord-Ostsee-Kanal.

REISEPROGRAMM

5. Tag - Mittwoch, 24. April 2019 / Ankunft in Kiel

Am Morgen macht das Schiff in Kiel fest und Ihre Leserreise endet. Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff. Die Heimreise erfolgt in eigener Regie.

LEISTUNGSÜBERSICHT

IHR SCHIFF

MS ASTOR:
Mit maximal 578 Gästen bietet die ASTOR vielfältige Möglichkeiten für persönliches Erleben in einer einzigartigen Atmosphäre. 177 Meter maritime Eleganz vom Bug bis zum Heck – genau die richtige Größe, um sich unterwegs zu Hause zu fühlen. 282 engagierte Crewmitglieder sorgen professionell und herzlich dafür, dass jeder Tag für Sie zum unvergesslichen Erlebnis wird. Über nur drei Decks verteilen sich die 289 Kabinen und laden zum Wohnen für Weltenbummler ein. Verschiedene Kabinenkategorien stehen zur Wahl, ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Individualität ist ein wichtiger Bestandteil der Philosophie, das gilt für die ASTOR selbst genauso wie für ihre abwechslungsreichen Routen. Großzügige Außendecks und exquisite Tafelfreuden sind nur einige der angenehmen Zugaben, die Sie an Bord der ASTOR erwarten.

Technische Daten:
Bruttoraumzahl: 21 000, Flagge: Bahamas, Passagieranzahl: max. 578 Passagiere, Baujahr: 1987 | 2010 komplett modernisiert, Geschwindigkeit: 16,5 Knoten, Passagierdecks: 7, Stromspannung: 220 V, Stabilisatoren und Klimaanlage: ja, Bordsprache: Deutsch, Crew: international | 282 Crewmitglieder, Größe: Länge 176,5 m / Breite 23,6 m.

An Bord:
Die Kleiderordnung ist ungezwungen aber gepflegt. Tagsüber kleiden Sie sich bequem und sportlich bzw. den Landgängen angepasst. Abends ist legerer Chic die richtige Wahl. Für den Gala-Abend empfehlen wir festlich-elegante Abendgarderobe.
Landausflüge sind optional an Bord buchbar und werden auch an Bord bezahlt.
Trinkgelder sind nicht eingeschlossen und nicht obligatorisch. Die Reederei empfiehlt einen Betrag von € 8,-- bis € 10,-- pro Person und Nacht.
Frühstück und Mittagessen werden in offener Tischsitzung angeboten. Das Abendessen wird in 2 Sitzungen serviert (1. Sitzung ab ca. 18.30 Uhr / 2. Sitzung ab ca. 20.30 Uhr). In den Buffet-Restaurants genießen Sie freie Tischwahl.
Zahlungsmittel an Bord:
Die Währung an Bord ist der Euro. Ihr Bordkonto können Sie per Kreditkarte (VISA oder MasterCard), mit einer deutschen EC-Karte oder in bar begleichen.
 
Reisepreise pro Person bei Belegung mit zwei Personen:

Garantie - Doppelkabine innen 999 €
Garantie - Doppelkabine außen 1.099 €

Reisepreise pro Person bei Belegung mit einer Person:

Garantie - Doppelkabine innen zur Alleinbenutzung 1.299 €
Garantie - Doppelkabine außen zur Alleinbenutzung 1.359 €

Kabinennummern werden mit den Reiseunterlagen mitgeteilt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.

Anmeldeschluss: 27. Dezember 2018
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer von Kiel zum Flughafen Hamburg
- Flug von Hamburg nach London in der Touristenklasse
- Gepäckregelung bei Eurowings (EW): 23 kg Freigepäck
- Alle Flughafensteuern und - gebühren
- Transfer vom Flughafen London nach Windsor und weiter zum Hotel
- Eintritt Windsor Castle inkl. Audio Guide
- Halbtägige Stadtführung in London
- Abendessen in einem Pub  (3 Gänge) in London
- 2 Übernachtungen in einem 4-Sterne Hotel (Landeskategorie) in London
- 2 x Frühstück im Hotel
- Transfer vom Hotel in London zum Schiff in Tilbury (ca. 50 km)
- Kreuzfahrt mit MS ASTOR in der gebuchten Kategorie
- Hafen- und Liegeplatzgebühren
- Umfangreiche Vollpension an Bord: Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen in Buffetform oder als Menüwahl mit Service am Platz, Nachmittagskaffee / -tee und Kuchen
- Freizeit- und Unterhaltungsprogramm an Bord inkl. Sauna- und Fitnessbereich

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Eventuelle Kerosinzuschläge
- Getränke
- Reiseversicherungen
- Landausflüge
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgeld

- Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis zum Reiseende gültig ist. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- Hinweise zum Programm: Diese Reise für Gäste mit Behinderung nur sehr eingeschränkt zu empfehlen und muss im Einzelfall geklärt werden. Bitte weisen Sie uns vor Buchung auf die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mitangemeldete Personen!
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen, Deutsch sprechenden Bordreiseleitung eine Verlagsbegleitung ab/bis Kiel mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Abreise von / Rückreise nach Kiel: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. Interims-ZOB), Rensburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB)  oder Kaltenkirchen (Pendlerparkplatz an der A7) beginnen. Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg werden vom jeweiligen ZOB zum nächstgelegenen Transfer-Haltepunkt gefahren und steigen dort in den Transferbus nach Hamburg um. Ihre Verlagsbegleitung treffen Sie je nach Ihrem Zustieg im oder am Bus in Kiel, Neumünster oder Kaltenkirchen.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1 - 3, 24103 Kiel in Zusammenarbeit mit ServiceReisenGiessen.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1, 2, 8, 9 und 10: © TransOcean. Für die Bilder 3, 4, 5 und 6 gilt: © Madita Mertens. Für das Bild 7 gilt: © jan mertens
- Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Stand September 2018

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel