LESERREISE Ligurische Küste

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

und Côte d'Azur

Von der Côte d'Azur - Costa Azzurra im Westen bis zur Toskana im Osten erstreckt sich Ligurien entlang der Mittelmeerküste mit seiner Hauptstadt Genua. Die ligurische Küste geht schnell in die Berge der Alpen und der Apenninen über, was der Landschaft einen außerordentlichen Reiz verleiht. Erleben Sie mit uns die Höhhepunkte der Ligurischen Küste und der Côte d’Azur.

08.05. - 15.05.2019

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Mittwoch, 08. Mai 2019 / Anreise nach Nizza

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel zum Flughafen Hamburg. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Ab Hamburg Flug nach Nizza. ab Hamburg / an Nizza - ggf. Umsteigeverbindung. Die Flugzeiten standen bei Drucklegung noch nicht fest. Nach Ankunft in Nizza Begrüßung durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend geht es direkt zum Hotel Mediteranee in Alassio (Via Roma, 63, I-17021 Alassio SV, Telefon: 0039 - 0182 - 64 25 64, Website: www.hotelmediterraneealassio.it/de/). (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Donnerstag, 09. Mai 2019 / Ganztagesausflug Monaco - Monte-Carlo - Menton

Heute entdecken Sie Monaco, das kleine Fürstentum am Mittelmeer. Nach einer Führung durch die Altstadt erreichen Sie die Residenz des Fürsten, die im 13. Jahrhundert auf einer alten Festung erbaut wurde. Hier verfolgen Sie um 12 Uhr die sehenswerte Wachablösung. Unweit des Palasts besichtigen Sie die Kathedrale Notre-Dame-Immaculée, die Grabeskirche der Grimaldis. Am Nachmittag spazieren Sie hoch über der Stadt durch den exotischen Garten. Anschließend halten Sie am legendären Casino in Monte-Carlo. Über die Küstenstraße geht es weiter nach Menton, der östlichsten Stadt der französischen Côte d’Azur. Durch die verwinkelten Gassen spazieren Sie zur Michaelskathedrale. Sie erkunden Menton auf eigene Faust, bevor es zum Hotel zurückgeht. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Freitag, 10. Mai 2019 / Halbtagesausflug Cervo - Sarola

Heute fahren Sie entlang der ligurischen Küste in den italienischen Fischerort Cervo. Die weißen Häuser des alten Stadtkerns schmiegen sich an einen steilen Hügel in der Bucht Diano Marina. Die Stadtmauer und die Zugbrücken versetzen Sie ins 13. Jahrhundert in die Gründungszeit Cervos. Über schmale Treppen und Gassen steigen Sie zur Burg und zur Barockkirche San Giovanni Battista hinauf. Anschließend fahren Sie von Cervo durch das Imperia-Tal. Anschließend geht es zurück zu Ihrem Hotel. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Sonnabend, 11. Mai 2019 / Ganztagesausflug Nizza - Cannes

Die heutige Fahrt geht die Küste entlang bis Nizza. Anschließend lernen Sie auf einer Stadtführung Nizza, die größte Stadt der Côte d'Azur, kennen. Flanieren Sie unter Palmen am Strand auf der berühmten, kilometerlangen Promenade des Anglais und bewundern Sie die Farbenpracht des Blumenmarktes. Weiter geht es entlang der Küste über Juan le Pins und Golfe Juan bis Sie Cannes, die Perle der Côte d' Azur, erreichen. Über die Croisette, die Strandpromenade mit ihren berühmten Hotels und Boutiquen, geht es bis zum Palast des Filmfestivals. (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Sonntag, 12. Mai 2019 / Tag zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Genua - Rapallo - Portofino als Zusatzausflug (fakultativ)

Genua, die Hauptstadt Liguriens, liegt in einem natürlichen Hafen und ist das kulturelle Herz der Region. La superba - die Stolze - wird Genua genannt und kann sich auch heute noch des größten italienischen Handelshafens, einer langen Geschichte und wichtiger kultureller Einrichtungen rühmen. Anschließend besichtigen Sie in Rapallo die großzügige und elegante, von Restaurants und Cafés gesäumte Promenade und den Jachthafen. Weiter geht es mit dem Schiff nach Portofino, entlang der Küstenregion Cap Portofino. Das Örtchen Portofino, das wegen seiner Schönheit den Beinamen La perla del mondo trägt, ist für seinen malerischen Hafen berühmt. Mit dem Schiff geht es nach einem kurzen Aufenthalt wieder zurück nach Rapallo und per Bus zum Hotel. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Montag, 13. Mai 2019 / Ganztagesausflug Dolceaqua und Sanremo mit Imbiss und Weinprobe

Heute fahren Sie nach Sanremo. Auch im Zeitalter des modernen Tourismus hat sich Sanremo etwas von seiner alten Pracht, von seinem luxuriösen Flair bewahrt. Die mittelalterliche Stadt Pigna zieht sich am Hügel mit der Wallfahrtskirche Nostra Signora della Costa hinauf. Anschließend Fahrt ins ligurische Hinterland. An den Weinbergen des Rosseses vorbei gelangen Sie nach Dolceacqua, einem typischen ligurischen Städtchen aus dem Mittelalter. Bekannt ist der Ort auch für die Produktion des berühmten ligurischen Weines Rossese. Bei einer Probe mit kleinem Imbiss können Sie sich von seinem Geschmack überzeugen. (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Dienstag, 14. Mai 2019 / Tag zur freien Verfügung

Genießen heute die Annehmlichkeiten des Hotels oder nutzen Sie den Tag für individuelle Unternehmungen in Alassio. (F, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Mittwoch, 15. Mai 2019 / Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie am frühen Morgen den Flughafen Nizza für Ihren Rückflug nach Hamburg. ab Nizza / an Hamburg - ggf. Umsteigeverbindung. Die Flugzeiten standen bei Drucklegung noch nicht fest. Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie zurück nach Kiel bzw. zu einem der anderen Haltepunkte bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.229 €

Einzelzimmerzuschlag: 269 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 07. Januar 2019

Zusatzausflug nach Genua - Rapallo - Portofino 99 €
(Die Mindestteilnehmerzahl für den Ausflug beträgt 20 Personen. Sollte der fakultative Ausflug nicht zustande kommen, berechtigt das nicht, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.)

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer von Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. vom Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Hamburg zum Flughafen und zurück.
Näheres siehe unter An- / Abreise zum / vom Flughafen Hamburg.
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Nizza und zurück (ggf. Umsteigeverbindung)
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfers und Ausflüge im landestypischen Reisebus
- 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Meditrranee in Alassio (Landeskategorie) in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
- 7 x Halbpension im Hotel (F, A)
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen:
- Ganztagesausflug Monaco - Monte-Carlo - Menton
- Halbtagesausflug Cervo - Sarola
- Ganztagesausflug Nizza -  Cannes
 - Ganztagesausflug Dolceaqua und Sanremo mit Imbiss und Weinprobe
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Verlagsbegleitung ab / bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Weitere Getränke und Mahlzeiten
- Der Zusatzausflug Genua - Rapallo - Portofino
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Eintrittsgelder
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Italien und Frankreich benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 16.05.2019 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise zum / vom Flughafen Hamburg: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. am Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen zum Flughafen Hamburg. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Flugzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit mundo Reisen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1, 2, und 4 gilt: © mundo Reisen. Für die Bilder 3 und 5 gilt: © pixabay.com.
- Stand Oktober 2018

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1–3, 24103 Kiel