LESERREISE Ischia

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Italien wie im Bilderbuch

Die kleine Insel im Golf von Neapel lockt mit mediterranem Klima, verträumten Badebuchten und weichen Sandstränden. Die überaus artenreiche Vegetation, die wunderschönen Gärten und die heißen Thermalquellen bieten Naturliebhabern und Erholungssuchenden ein abwechslungsreiches Programm. Auf herrlichen Wanderwegen können Sie nicht nur die südländische Natur, sondern auch atemberaubende Insel-Panoramen bestaunen.
Ischia entstand Homers Überlieferung nach, als der erboste Gott Zeus den Titan Tifeo schubste und mit Steinbrocken bewarf. Noch heute lassen einige der Ortsnamen erahnen, wo der Titan unter der Insel liegt. Ciglio heißt Wimper, Testaccio Kopf und Panza bedeutet Bauch.
Der vulkanische Boden mit warmen Dämpfen und Wasserläufen bringt auf Ischia eine betörende und be-sonders artenreiche Vegetation hervor. Ein charmantes Kontrastprogramm zu den dichten Wäldern aus Kastanien, Buchen und Pinienhainen und den traumhaften Stränden bilden die quirligen Ortschaften der Insel. Spüren Sie die Inspiration der Insel, die einst schon Henrik Ibsen und Hans Christian Andersen begeisterte.

01.10. - 08.10.2022

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Sonnabend, 01. Oktober 2022 / Anreise nach Neapel - Fahrt nach Ischia

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel zum Flughafen Hamburg. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Ab Hamburg Flug nach Neapel. ab Hamburg 07.35 Uhr an Neapel 10.00 Uhr mit EW 7864 Nach Ankunft in Neapel Begrüßung durch Ihre örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend erfolgt Ihr Transfer per Bus und Fähre zum 4-Sterne (Landeskategorie) Hotel Poggio Aragosta. (Via Montecito, I-80074 Casamicciola Terme NA, Telefon: 0039 - 081 - 98 02 36, Website: http://www.poggioaragosta.it/). 4-Sterne-Hotel: Hotel Poggio Aragosta & Spa (Landeskategorie) Lage: Das moderne und freundlich ausgestattete Hotel liegt oberhalb von Lacco Ameno in herrlicher Panoramalage mit Blick bis zum Vesuv. 7 x täglich fährt ein kostenfreier Shuttle-Service (zu vorgegebenen Zeiten) ins Zentrum nach Lacco Ameno (1.5 km entfernt) und zum San Montano Strand (2 km entfernt). Ausstattung: Zu den Annehmlichkeiten des Haupthauses gehören Empfangshalle mit Rezeption, Bar mit Panoramaterrasse, kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, Restaurant und Frühstücksterrasse mit Meerblick. Auf der oberen Terrasse der weitläufigen und gepflegten Gartenanlage befinden sich der große Swimmingpool (nicht beheizt) sowie ein Thermalpool (ca. 38 °C) mit Wasserfall, eine Sonnenterasse mit Sonnenliegen und -Schirmen (kostenfrei, nach Verfügbarkeit). Im hoteleigenen Wellnessbereich mit Thermalhallenbad (ca. 35 °C) und Hydromassage, türkischem Dampfbad, Kneippbecken (ca. 40 °C und 15 °C), und japanischem Becken entspannen Sie nach Herzenslust. Gegen Gebühr sind Bademäntel und Badetücher zum Ausleihen vorhanden. Ebenfalls gegen Gebühr erhalten Sie erholsame Massagen und in der Beautyfarm diverse Wellness- und Schönheitsbehandlungen. Zimmer: Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV (min. drei deutsche Sender), Minibar (gegen Gebühr), Safe (kostenfrei), Klimaanlage (zentralisiert, zwischen Mitte Juni - Mitte September, kostenlos) und Balkon oder Terrasse. Hotel- und Freizeiteinrichtungen nach Verfügbarkeit und teilweise gegen Gebühr. Am Abend werden Sie im Hotelrestaurant zum ersten gemeinsamen Essen erwartet. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Sonntag, 02. Oktober 2022 / Halbtägige Inselrundfahrt

Lernen Sie die Insel Ischia besser kennen - eine Rundfahrt ist dafür genau das Richtige! Sie lauschen den Geschichten und Informationen Ihrer Reiseleitung über Land und Leute, während die malerische Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Die Tour führt Sie rund um den höchsten Berg der Insel, den Epomeo. Sie fahren die kleinen Gemeinden der Insel an - kurze Pausen und Fotostopps an den schönsten Aussichtspunkten, wie beispielsweise in St. Angelo, dürfen natürlich nicht fehlen. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Montag, 03. Oktober 2022 / Halbtagesausflug Spaziergang Ischia Ponte

Am Vormittag werden Sie vom Hotel abgeholt und nach Ischia Ponte gefahren. Dort machen Sie einen Spaziergang, bei dem Sie u. a. das antike Borgo, ein Stadtviertel von Ischia Ponte mit bunten Fischerhäusern, beeindruckende Herrenhäuser und schöne Kirchen bestaunen können. Früher hieß Ischia Ponte Borgo di Celsa. Dieser Name kommt von den zahlreichen Maulbeerbäumen, auf Italienisch Gelsi, die hier zu finden und besonders wichtig für die Zucht von Seidenraupen sind. Es ist zudem der einzige Ort auf Ischia, der sich schon immer dem Fischfang und nicht der Weinproduktion gewidmet hat. Zum Ende des 17. Jahrhunderts und gleichzeitig mit Ende der Piratenüberfälle erlebte Ischia Ponte eine große Expansion. Im Laufe der Zeit blieb die Struktur des Dorfes mit seinen engen Gassen, noblen Palästen und charakteristisch niedrigen Häusern jedoch unverändert. Unter den vielen Kirchen sticht besonders die Kathedrale Mariä Himmelfahrt hervor. In der Krypta, die mit Fresken der Schule von Giotto geschmückt ist, sind immer noch Bildreste der Adelsfamilien der Insel zu sehen. Der Hafen Ischia Ponte blieb auch nach der Eröffnung des Bourbon-Hafens für lange Zeit der Liebling der Ischitaner. Nutzen Sie Ihre freie Zeit im Anschluss an den Spaziergang und besichtigen Sie zum Beispiel die Burg Aragonese (ohne Führung, Eintritt ca. 10 € pro Person, vor Ort zu zahlen). Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Dienstag, 04. Oktober 2022 / Tagesausflug nach Capri

Am Morgen geht es aufs Schiff und Sie erreichen nach einer kurzen Überfahrt die Insel am Südbogen des Golfs von Neapel. Capri verzaubert seine Gäste mit einem ganz besonderen Charme. Mit dem Reiseleiter erkunden Sie die schönsten Ecken. Am Nachmittag geht es mit dem Schiff zurück nach Ischia, wo Sie der Transferbus zurück zu Ihrem Hotel bringt. (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Mittwoch, 05. Oktober 2022 / Tag zur freien Verfügung

Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder unternehmen Sie einen Spaziergang zur nahen Küste, die nur ca. 2 km entfernt liegt. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Donnerstag, 06. Oktober 2022 / Tag zur freien Verfügung

Ein weiterer Tag, um die Seele baumeln zu lassen. Nutzen Sie die verschiedenen Pools oder die Sonnenterrasse. (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Freitag, 07. Oktober 2022 / Tagesausflug zur Amalfiküste

Sie stechen am frühen Morgen mit der Fähre in See und laufen nach ca. 90 Min. im Hafen von Neapel ein. Von dort aus geht es mit dem Bus weiter über die Lattarischen Berge, hinauf bis nach Ravello - die entzückende Umschreibung „schwebendes Dörfchen“ beschreibt diesen Ort perfekt. Nutzen Sie die Gelegenheit, die bekannte Villa Rufolo und das herrliche Panorama über dem Golf von Salerno zu bestaunen. Oder möchten Sie lieber die Atmosphäre des kleinen Ortes genießen? Für ein gemeinsames Essen halten Sie um die Mittagszeit an einem Restaurant. Die Stadt Amalfi ist Ihr nächstes Ziel. Besichtigen Sie den eindrucksvollen Sant’Andrea-Dom oder nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie weiterfahren. Sie folgen der Costa Amalfitana, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt! Die Aussicht ist eine wahre Augenweide: Zahlreiche bunte Häuschen schmiegen sich in Terrassenform an den Berg. Einfach traumhaft! Es geht zurück zum Hafen Neapel, wo die Fähre nach Ischia ablegt. (F, M, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Sonnabend, 08. Oktober 2022 / Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen für Ihren Rückflug nach Hamburg. ab Neapel 10.40 Uhr an Hamburg 13.05 Uhr mit EW 7865 Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie zurück nach Kiel bzw. zu einem der anderen Haltepunkte bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.465 €

Einzelzimmerzuschlag: 105 €

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 22 Personen

Anmeldeschluss: 24. Juni 2022

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Hamburg zum Flughafen und zurück. Näheres siehe unter An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg.
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Neapel und zurück
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfers und Ausflüge im landestypischen Reisebus/Minibus
- 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Poggio Aragosta (Landeskategorie) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
- 7 x Halbpension im Hotel (F, A)
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen: halbtägige Inselrundfahrt, Halbtagesausflug Spaziergang Ischia Ponte, Tagesausflug nach Capri, Ausflug an die Amalfiküste inkl. Mittagessen (M)
- Touristensteuer
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Getränke
- Weitere Ausflüge
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 09.10.2022 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben (Ausnahme: Corona siehe nächsten Punkt). Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Reisen in Zeiten von Corona: Für die Teilnahme ist zzt. ein Nachweis über eine überstandene SARS-CoV-2 Infektion oder über einen vollständigen Impfschutz (die sogenannte „2G-Regelung“) notwendig. Diese Voraussetzungen gelten unabhängig von den gültigen Einreisebestimmungen Ihrer Reiseregion oder den Bestimmungen von Fluggesellschaften oder anderen Beförderungsdienstleistern. Selbstverständlich gelten die gleichen Bedingungen auch für Reiseleiterinnen und Reiseleiter sowie Busfahrerinnen und Busfahrer, die Sie auf der Reise begleiten. Aktuelle Hinweise zu diesem Thema erhalten sie mit den Reiseuntelagen.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen zum Flughafen Hamburg. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 02.09.2022. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit berge&meer. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für Bild 1 gilt: © shutterstock. Für Bild 2 gilt: @ Hess S auf Pixabay. Für die Bilder 3 - 5 gilt: € Martina Burbach.
- Stand: Januar 2022

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103  Kiel
 



 
Sonnabend, 01. Oktober 2022 / Anreise nach Neapel - Fahrt nach Ischia
Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel zum Flughafen Hamburg.
Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7)  erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Ab Hamburg Flug nach Neapel.

ab Hamburg 07.35 Uhr
an Neapel 10.00 Uhr mit EW 7864

Nach Ankunft in Neapel Begrüßung durch Ihre örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend erfolgt Ihr Transfer per Bus und Fähre zum 4-Sterne (Landeskategorie) Hotel Poggio Aragosta. (Via Montecito, I-80074 Casamicciola Terme NA, Telefon: 0039 - 081 - 98 02 36, Website: http://www.poggioaragosta.it/).

4-Sterne-Hotel: Hotel Poggio Aragosta & Spa (Landeskategorie)
Lage: Das moderne und freundlich ausgestattete Hotel liegt oberhalb von Lacco Ameno in herrlicher Panoramalage mit Blick bis zum Vesuv. 7 x täglich fährt ein kostenfreier Shuttle-Service (zu vorgegebenen Zeiten) ins Zentrum nach Lacco Ameno (1.5 km entfernt) und zum San Montano Strand (2 km entfernt).
Ausstattung: Zu den Annehmlichkeiten des Haupthauses gehören Empfangshalle mit Rezeption, Bar mit Panoramaterrasse, kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, Restaurant und Frühstücksterrasse mit Meerblick. Auf der oberen Terrasse der weitläufigen und gepflegten Gartenanlage befinden sich der große Swimmingpool (nicht beheizt) sowie ein Thermalpool (ca. 38 °C) mit Wasserfall, eine Sonnenterasse mit Sonnenliegen und -Schirmen (kostenfrei, nach Verfügbarkeit). Im hoteleigenen Wellnessbereich mit Thermalhallenbad (ca. 35 °C) und Hydromassage, türkischem Dampfbad, Kneippbecken (ca. 40 °C und 15 °C), und japanischem Becken entspannen Sie nach Herzenslust. Gegen Gebühr sind Bademäntel und Badetücher zum Ausleihen vorhanden. Ebenfalls gegen Gebühr erhalten Sie erholsame Massagen und in der Beautyfarm diverse Wellness- und Schönheitsbehandlungen.
Zimmer: Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV (min. drei deutsche Sender), Minibar (gegen Gebühr), Safe (kostenfrei), Klimaanlage (zentralisiert, zwischen Mitte Juni - Mitte September, kostenlos) und Balkon oder Terrasse. Hotel- und Freizeiteinrichtungen nach Verfügbarkeit und teilweise gegen Gebühr.

Am Abend werden Sie im Hotelrestaurant zum ersten gemeinsamen Essen erwartet.    (A)

Sonntag, 02. Oktober 2022 / Halbtägige Inselrundfahrt
Lernen Sie die Insel Ischia besser kennen - eine Rundfahrt ist dafür genau das Richtige! Sie lauschen den Geschichten und Informationen Ihrer Reiseleitung über Land und Leute, während die malerische Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Die Tour führt Sie rund um den höchsten Berg der Insel, den Epomeo. Sie fahren die kleinen Gemeinden der Insel an - kurze Pausen und Fotostopps an den schönsten Aussichtspunkten, wie beispielsweise in St. Angelo, dürfen natürlich nicht fehlen. (F, A)

Montag, 03. Oktober 2022 / Halbtagesausflug Spaziergang Ischia Ponte
Am Vormittag werden Sie vom Hotel abgeholt und nach Ischia Ponte gefahren. Dort machen Sie einen Spaziergang, bei dem Sie u. a. das antike Borgo, ein Stadtviertel von Ischia Ponte mit bunten Fischerhäusern, beeindruckende Herrenhäuser und schöne Kirchen bestaunen können. Früher hieß Ischia Ponte Borgo di Celsa. Dieser Name kommt von den zahlreichen Maulbeerbäumen, auf Italienisch Gelsi, die hier zu finden und besonders wichtig für die Zucht von Seidenraupen sind. Es ist zudem der einzige Ort auf Ischia, der sich schon immer dem Fischfang und nicht der Weinproduktion gewidmet hat. Zum Ende des 17. Jahrhunderts und gleichzeitig mit Ende der Piratenüberfälle erlebte Ischia Ponte eine große Expansion. Im Laufe der Zeit blieb die Struktur des Dorfes mit seinen engen Gassen, noblen Palästen und charakteristisch niedrigen Häusern jedoch unverändert. Unter den vielen Kirchen sticht besonders die Kathedrale Mariä Himmelfahrt hervor. In der Krypta, die mit Fresken der Schule von Giotto geschmückt ist, sind immer noch Bildreste der Adelsfamilien der Insel zu sehen. Der Hafen Ischia Ponte blieb auch nach der Eröffnung des Bourbon-Hafens für lange Zeit der Liebling der Ischitaner. Nutzen Sie Ihre freie Zeit im Anschluss an den Spaziergang und besichtigen Sie zum Beispiel die Burg Aragonese (ohne Führung, Eintritt ca. 10 € pro Person, vor Ort zu zahlen). Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.    (F, A)

Dienstag, 04. Oktober 2022 / Tagesausflug nach Capri
Am Morgen geht es aufs Schiff und Sie erreichen nach einer kurzen Überfahrt die Insel am Südbogen des Golfs von Neapel. Capri verzaubert seine Gäste mit einem ganz besonderen Charme. Mit dem Reiseleiter erkunden Sie die schönsten Ecken. Am Nachmittag geht es mit dem Schiff zurück nach Ischia, wo Sie der Transferbus zurück zu Ihrem Hotel bringt.    (F, A)

Mittwoch, 05. Oktober 2022 / Tag zur freien Verfügung
Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder unternehmen Sie einen Spaziergang zur nahen Küste, die nur ca. 2 km entfernt liegt.

Donnerstag, 06. Oktober 2022 / Tag zur freien Verfügung
Ein weiterer Tag, um die Seele baumeln zu lassen. Nutzen Sie die verschiedenen Pools oder die Sonnenterrasse.

Freitag, 07. Oktober 2022 / Tagesausflug zur Amalfiküste
Sie stechen am frühen Morgen mit der Fähre in See und laufen nach ca. 90 Min. im Hafen von Neapel ein. Von dort aus geht es mit dem Bus weiter über die Lattarischen Berge, hinauf bis nach Ravello - die entzückende Umschreibung „schwebendes Dörfchen“ beschreibt diesen Ort perfekt. Nutzen Sie die Gelegenheit, die bekannte Villa Rufolo und das herrliche Panorama über dem Golf von Salerno zu bestaunen. Oder möchten Sie lieber die Atmosphäre des kleinen Ortes genießen? Für ein gemeinsames Essen halten Sie um die Mittagszeit an einem Restaurant. Die Stadt Amalfi ist Ihr nächstes Ziel. Besichtigen Sie den eindrucksvollen Sant’Andrea-Dom oder nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie weiterfahren. Sie folgen der Costa Amalfitana, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt! Die Aussicht ist eine wahre Augenweide: Zahlreiche bunte Häuschen schmiegen sich in Terrassenform an den Berg. Einfach traumhaft! Es geht zurück zum Hafen Neapel, wo die Fähre nach Ischia ablegt. (F, M, A)

Sonnabend, 08. Oktober 2022 / Rückreise nach Kiel
Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen für Ihren Rückflug nach Hamburg.

ab Neapel 10.40 Uhr
an Hamburg 13.05 Uhr mit EW 7865

Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie zurück nach Kiel bzw. zu einem der anderen Haltepunkte bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F)

 
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.465 €

Einzelzimmerzuschlag: 105 €

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 22 Personen

Anmeldeschluss: 24. Juni 2022

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Hamburg zum Flughafen und zurück. Näheres siehe unter An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg.
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Neapel und zurück
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfers und Ausflüge im landestypischen Reisebus/Minibus
- 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Poggio Aragosta (Landeskategorie) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
- 7 x Halbpension im Hotel (F, A)
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen: halbtägige Inselrundfahrt, Halbtagesausflug Spaziergang Ischia Ponte, Tagesausflug nach Capri, Ausflug an die Amalfiküste inkl. Mittagessen (M)
- Touristensteuer
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Getränke
- Weitere Ausflüge
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 09.10.2022 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben (Ausnahme: Corona siehe nächsten Punkt). Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Reisen in Zeiten von Corona: Für die Teilnahme ist zzt. ein Nachweis über eine überstandene SARS-CoV-2 Infektion oder über einen vollständigen Impfschutz (die sogenannte „2G-Regelung“) notwendig. Diese Voraussetzungen gelten unabhängig von den gültigen Einreisebestimmungen Ihrer Reiseregion oder den Bestimmungen von Fluggesellschaften oder anderen Beförderungsdienstleistern. Selbstverständlich gelten die gleichen Bedingungen auch für Reiseleiterinnen und Reiseleiter sowie Busfahrerinnen und Busfahrer, die Sie auf der Reise begleiten. Aktuelle Hinweise zu diesem Thema erhalten sie mit den Reiseuntelagen.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen zum Flughafen Hamburg. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 02.09.2022. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit berge&meer. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für Bild 1 gilt: © shutterstock. Für Bild 2 gilt: @ Hess S auf Pixabay. Für die Bilder 3 und 5 gilt: © Martina Burbach. Für Bild 4 gilt: © Sonja Czeschka auf Pixabay.
- Stand: Januar 2022

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103  Kiel