LESERREISE Helsinki

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Eisfahrt in die Weiße Stadt des Nordens

Faszinierendes Licht, eisige Luft und gefrorenes Meerwasser im Finnischen Meerbusen lassen den Winter in der nördlichen Ostsee noch als Winter daherkommen und sorgen für ein ganz besonderes Flair. Je weiter Sie von Travemünde aus in Richtung Helsinki fahren, offenbart sich Ihnen ein wahrhaft imposantes Naturschauspiel. Die Fähre der Finnlines fährt mit bis zu 23 Knoten/h (entspricht ca. 42,6 km/h) über die Ostsee, passiert dabei die Inseln Bornholm, Gotland, Saaremaa und Hiiumaa, und erreicht schließlich den gefrorenen Archipel vor der finnischen Hauptstadt. Eisschollen* krachen, die Luft ist klar und eisig - ein großartiges Naturerlebnis. Abgerundet wird die Kurzreise durch ein Abendessen in einem historischen Restaurant in Lübeck und eine Stadtführung in Helsinki. Tervetuloa (Herzlich Willkommen) in Helsinki.

21.02. - 24.02.2023

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Dienstag, 21. Februar 2023 / Anreise nach Lübeck-Travemünde - Abendessen in Lübeck - Einschiffung

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel nach Lübeck-Travemünde. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Bad Segeberg (ZOB) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam nach Lübeck-Travemünde fort. ab Kiel 16.00 Uhr an Lübeck 18.00 Uhr (ca. Zeiten) Nach Ankunft in Lübeck werden Sie im Restaurant Schiffergesellschaft zum Abendessen erwartet (Breite Straße 1, 23552 Lübeck, Telefon: 0451 - 7 67 76, Website: https://www.schiffergesellschaft.de). Nach dem Essen fahren Sie weiter nach Lübeck-Travemünde zum Anleger der Finnlines, um einzuchecken. Auf der Strecke zwischen Travemünde und Helsinki verkehren die Schiffe Finnlady, Finnmaid und Finnstar, die der STAR-Klasse angehören und die größten und modernsten Schiffe der Finnlines Flotte sind. An Bord können Sie in der Sauna entspannen, im großzügigen Schiffsrestaurant Drinks genießen und gut essen oder im Shop Geschenke und Souvenirs ergattern. Die Schiffe bieten eine gehobene Ausstattung und einen exzellenten Service: Bordshop, Büfett-Restaurant, Bar und Bistro gehören ebenso dazu wie ein Fitness- und ein Massageraum sowie separate Saunabereiche mit Whirlpools für Damen und Herren. Alle Einrichtungen und Serviceangebote befinden sich auf Deck 11. Für alle Teilnehmer sind Außenkabinen der Kategorie A2 für 2 Personen reserviert. Die Kabinen sind mit zwei Unterbetten ausgestattet und verfügt über Dusche/WC und Satelliten-TV. Die Größe beträgt ca. 10.00 m². (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Mittwoch, 22. Februar 2023 / Fahrt nach Helsinki - Tag auf See

Um 03.15 Uhr legt das Schiff in Richtung Finnland ab. Sicher liegen Sie bei der Ausfahrt aus der Trave und der Lübecker Bucht längst in Ihrer „Koje“. Wir wünschen eine gute Nacht auf der Ostsee. Ihren Tag auf See beginnen Sie mit einem Brunch-Buffet, das für Sie im Restaurant aufgebaut ist. Neben der üblichen Frühstücksauswahl können Sie auch nordeuropäische Köstlichkeiten und ein Glas Sekt genießen. Erkunden Sie an Ihrem Tag auf See das Schiff, entspannen Sie im Whirlpool oder stöbern Sie im Sailor's Shop. Auf allen Finnlines-Schiffen stehen Ihnen eine finnische Sauna und Fitness-Geräte kostenlos zur Verfügung. Nach dem Abendessen bietet sich ein Besuch der Bar Navigare oder der gemütlichen Panorama-Lounge an. (Br, As)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Donnerstag, 23. Februar 2023 / Ankunft Helsinki - Stadtführung - Einschiffung

Genießen Sie am Morgen die weiten Ausblicke auf die Ostsee und lauschen dem Knacken des Eises, wenn die Fähre durch die Eisschollen auf der Ostsee vor der finnischen Hauptstadt fährt (i.d.R. ab Januar gefroren). Vom Hafen Vuosaari ist es nicht mehr weit nach Helsinki. Die lebhafte und moderne Stadt lernen Sie bei einer Führung kennen. Sie ist bekannt für ihre Kirchen, vor allem für die unterirdische Felsenkirche, den leuchtend weißen Dom am Senatsplatz und die orthodoxe Uspenski-Kathedrale - ein imposantes Backsteingebäude mit goldenen Zwiebeltürmen. Anschließend haben Sie noch ein wenig Zeit, um durch die Stadt zu Bummeln oder ggf. eines der interessanten Museen zu besuchen. Oder wie wäre es mit Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn neben dem Hauptbahnhof? Vielleicht möchten Sie sich ja auch bei einem Heißgetränk in einem Café aufwärmen. Ein Geldumtausch ist nicht notwendig, denn auch in Finnland gilt der Euro. Am Nachmittag heißt es Abschied nehmen von Helsinki, die Fähre der Finnlines sticht wieder in See. Gegen 15.00 Uhr sind Sie wieder an Bord, damit das Schiff pünktlich um 16.15 Uhr ablegen und Kurs auf die offene Ostsee nehmen kann. Den Tag lassen Sie ausklingen beim Abendessen am Buffet. (F, As)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Freitag, 24. Februar 2023 / Rückfahrt nach Kiel

Nutzen Sie nach dem Frühstück noch einmal die Annehmlichkeiten des Schiffes und genießen Sie die maritime Atmosphäre an Bord. Gegen 21.45 Uhr erreichen Sie Travemünde. Nachdem Sie das Schiff verlassen und den Bus wieder bestiegen haben, treten Sie die Rückreise über die Haltepunkte (siehe erster Tag) zurück nach Kiel an. In Kiel verabschiedet sich Ihre Verlagsbegleitung von Ihnen. Ende Ihrer „eisigen“ Reise in die weiße Stadt des Nordens. (Br, A) Mahlzeiten an Bord: Eingeschlossen sind 1 x Frühstück, 2 x Brunch, 1 x Abendessen und 2 x Abendessen superior. Alle Mahlzeiten werden als Buffet angeboten. An den Seetagen ist das Restaurant Mare Balticum zum Brunch jeweils von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet, sodass Sie es zum Frühstück als auch zum Mittagessen besuchen können. Die Abendessen superior werden am 2. und 3. Tag angeboten. Eingeschlossen sind dabei zusätzlich zum Essen Bier, Wein vom Fass und einige Softdrinks. Das normale Abendessen (ohne Getränke) findet am letzten Abend vor Ankunft in Travemünde statt.

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 745 €

Einzelzimmerzuschlag: 265 €

Mindestteilnehmerzahl:20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl:     30 Personen

Anmeldeschluss: 16. Dezember 2022

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Fahrt im modernen Reisebus von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Lübeck-Travemünde und zurück.
- Näheres siehe rechts unter An-/Abreise.
- Alle Fahrten vor Ort wie im Programm angegeben
- 3 Übernachtungen an Bord eines Finnlines Schiffes auf der Strecke von Travemünde nach Helsinki und zurück in Außenkabinen der Kategorie A2
- 1 x Abendessen in einem historischen Restaurant in Lübeck (A)
- Mahlzeiten an Bord: 1 x Frühstück (F), 2 x Brunch (Br), 1 x Abendessen (A), 2 x Abendessen superior (As) - (Erklärung siehe Seite 3)
- Stadtführung in Helsinki
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Weitere Mahlzeiten
- Weitere Getränke
- Alle persönlichen Ausgaben
- Reiseversicherungen
- Trinkgelder

* Der Finnische Meerbusen ist i.d.R. im Januar/Februar eines jeden Jahres vereist, auch wenn es zur selben Zeit bei uns gar nicht nach Winter aussieht. Eine Garantie für die Vereisung können wir allerdings nicht geben.

- Reisedokumente: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 25.02.2023 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Reisen in Zeiten von Corona: Aktuelle Hinweise zu möglichen Impfvorschriften/Einschränkungen in Bezug auf Covid-19 erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An-/Abreise nach Lübeck-Travemünde: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Bad Segeberg nach Lübeck-Travemünde. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Kaltenkirchen erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 20.01.2023. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Service-Reisen Giessen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1, 3, 7 und 8 gilt: © Finnlines. Für das Bild 2 gilt: © lichtundscherben**. Für das Bild 4 gilt: © Kosti Keistinen**. Für das Bold 5 gilt: © Nord-bei-Nordost**. Für das Bild 6 gilt: © Stefan HHerkenrath**. (** = auf Pixabay)
- Stand: Juni 2022

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel