LESERREISE Handball WM live

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

exklusive Leserreise nach Berlin

Schon seit vielen Jahren zählt Handball zu den spannendsten und faszinierendsten Mannschaftsportarten in Deutschland. Gesteigert wurde dieser Beliebtheitsgrad durch den Gewinn der Weltmeisterschaft 2007 vor heimischem Publikum. Vielleicht können die Bad Boys den Gewinn der Weltmeisterschaft 2019 wiederholen.
Die Handball-Bundesliga wird gern als beste Liga der Welt bezeichnet und die Fans strömen seit Jahren - nicht nur in Kiel - zu den Handballspielen in die deutschen Arenen. Dort sind nahezu alle Weltstars des Handballs wöchentlich in verschiedenen Vereinen zu sehen.
In Berlin haben Sie die Möglichkeit, den Stars an zwei Tagen ganz nah zu sein. Erleben Sie live, wenn die deutsche Mannschaft gegen Russland oder gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich antritt.
Seien Sie in Berlin an zwei Tagen dabei, wenn zu 3 x 60 Minuten Kampf, Ausdauer, Tech-nik, Schnelligkeit, Spannung und einer Vielzahl an Toren angepfiffen wird.
Mit dabei ist Klaus-Dieter „Pitti“ Petersen*, dem DHB Trainer im Bereich U21 (Junioren) / Mitglied im Lehrstab des DHB, Vorsitzenden der Deutschen Handballtrainer Vereinigung und THW Kiel Nachwuchskoordinator. Unterstützt wird er von Christian „Sprengi“ Sprenger*, dem THW Kiel Jugendkoordinator und THW Kiel Co-Trainer der Saison 2017/2018, der ebenfalls die Reise begleiten wird. So sind  Sie während der Reise in den besten Handball-Händen.
Und damit Sie auch ganz im Zeichen des Handballs nach Berlin und zurück fahren, haben wir für die Reise den THW-Kiel Mannschaftsbus verpflichtet.
Steigen Sie ein, kommen Sie mit zur Handball WM in Berlin und erleben Sie die Bad Boys live.

13.01. - 16.01.2019

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Sonntag, 13. Januar 2019 / Anreise nach Berlin - Abendessen

Morgens Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Reisebegleitung am Abfahrtsort in Kiel (zzt. am Interims-ZOB an der Kaistraße). Von dort aus erfolgt der Sonderbustransfer mit dem THW-Kiel Mannschaftsbus über die Haltepunkte Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und / oder Kaltenkirchen (Pendlerparkplatz an der A7) nach Berlin. Die Anreise ist auch von Eckernförde (ZOB) und Rendsburg (ZOB) möglich und wird rund 6 Stunden dauern. Unterwegs wird mindestens eine Pause eingelegt, damit Sie sich die Beine vertreten können. Nachdem Sie Berlin erreicht haben, checken Sie ein im: Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Hotel Alexanderplatz 7 10178 Berlin Direkt am Alexanderplatz bietet das 4-Sterne Superior Hotel Park Inn by Radisson Berlin Ale-xanderplatz modern eingerichtete Zimmer mit einem unvergesslichen Blick über Berlin. Zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen, z. B. das Brandenburger Tor oder das Pergamon Museum auf der Museumsinsel. Das Haus bietet als höchstes Hotel der Stadt 1012 moderne Nichtraucherzimmer, die alle u.a. mit moderner Klimaanlage, High-Speed-Internet Zugang und Flachbildschirm-TV ausgestattet sind. Das Hotel verfügt über drei Restaurants und eine Bar mit Terrasse. Am Abend treffen Sie sich in einem der Hotelrestaurants zum gemeinsamen Abendessen. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Montag, 14. Januar 2019 / Mit KN-Redakteuren im Gespräch - Besuch dreier WM-Spiele

Am Vormittag treffen Sie den KN-Redakteur Tamo Schwarz (KN-Sportredaktion) und den Foto-grafen Sascha Klahn (freier Fotograf, u.a. für den THW) für ca. eine Stunde im Hotel. Die Her-ren berichten über ihre Arbeit bei der WM und Sie erfahren, wie der Weg einer Reportage vom Laptop in die Zeitung abläuft. Rechtzeitig zum ersten Spiel (Serbien - Brasilien / Beginn 15.30 Uhr) erreichen Sie mit dem THW-Mannschaftsbus die Mercedes-Benz Arena und haben Ihren Platz im Block 214 (Preiskategorie 1) eingenommen. Das zweite Spiel (Deutschland - Russland) beginnt um 18.00 Uhr. Den Handballtag beschließt das Spiel Frankreich - Südkorea, das um 20.30 Uhr beginnt. Nach dem letzten Spiel werden Sie mit dem THW-Kiel Mannschaftsbus von der Area zum Hotel gefahren. (F)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Dienstag, 15. Januar 2019 / Stadtrundfahrt - Besuch dreier WM-Spiele

Am Vormittag unternehmen Sie eine ausführliche Stadtrundfahrt durch die deutsche Haupt-stadt. Entdecken Sie Berlin und seine wechselvolle Geschichte ganz bequem vom Bus aus. Sie sehen die angesagtesten, modernsten und kultigsten Stätten, u.a. die Simon-Dach-Straße oder den Prenzlauer Berg. Historische Höhepunkte sind z. B. die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße, das Jüdische Museum und die East Side Gallery. Zur Stärkung erhalten Sie während der Stadtrundfahrt eine typische Berliner Currywurst. Schon 1951 wurde zwischen der Fleischerinnung und den Berliner Behörden die Beschaf-fenheit der Berliner Currywurst festgelegt, die es in zwei Varianten gibt: mit oder ohne Darm. Wir wünschen: jutn Hunga. Am Nachmittag werden Sie wieder mit dem Bus zur Mercedes-Benz Arena gebracht, denn um 15.30 Uhr beginnt das erste Spiel: Russland-Brasilien. Ab 18.00 Uhr spielt Südkorea gegen Serbien und ab 20.30 Uhr treten dann die Bad Boys gegen den amtierenden Handball-Weltmeister Frankreich an. Feuern Sie die deutsche Mannschaft an und unterstützen Sie die Bad Boys auf ihrem Weg zum Weltmeister. Nach dem letzten Spiel werden Sie mit dem THW-Kiel Mannschaftsbus von der Arena zum Hotel gefahren. (F)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Mittwoch, 16. Januar 2019 / Rückfahrt nach Kiel

Nach Ihrem Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise an. Je nach Bedarf fährt der THW-Kiel Mannschaftsbus über Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7), Bad Segeberg (ZOB) und Neumünster (Holstenhallen) zurück nach Kiel (zzt. Interims-ZOB an der Kaistraße). Auch die Rückfahrt nach Rendsburg (ZOB) und Eckernförde (ZOB) ist möglich. In Kiel verabschiedet sich Ihre Reisebegleitung von Ihnen. Eine aufregende und emotionale Leserreise geht zu Ende. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person:    
im Doppelzimmer: 989 €
Einzelzimmerzuschlag: 125 €

Mindestteilnehmerzahl: 28 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 30. November 2018

Inkludierte Leistungen, die überzeugen:
- Ab Kiel (zzt. am Interims-ZOB an der Kaistraße) Transfer im THW-Kiel Mannschaftsbus über die Haltepunkte Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und / oder Kaltenkirchen (Pendlerparkplatz an der A7) nach Berlin. Die Anreise ist auch von Eckernförde (ZOB) und Rendsburg (ZOB) möglich
- Fahrten  vor  Ort  wie  im  Programm  ausgeschrieben (2 x Transfer vom Hotel zur Mercedes-Benz Arena und zurück)
- 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Superior Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Hotel
- 3 x Frühstück im Hotel
- 1 x Abendessen im Hotel
- 1 x Stadtrundfahrt inkl. 1 Currywurst
- 1 Karte für den 14.01. für die Handball WM Berlin in der Mercedes-Benz Arena / Preiskatego-rie 1
- 1 Karte für den 15.01. für die Handball WM Berlin in der  Mercedes-Benz Arena / Preiskatego-rie 1
- Lunchpaket für die Rückfahrt
- Reisebegleitung ab/bis Kiel

F= Frühstück, A= Abendessen

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

Sollten Klaus-Dieter Petersen, Christan Sprenger, Tamo Schwarz und / oder Sascha Klahn aus heute noch nicht vorhersehbaren Gründen die Teilnehme absagen müssen, wird die Reise dennoch durchgeführt. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie auch in diesem Fall an der Reise teilnehmen werden.

Hinweis zu den Eintrittskarten: Bitte beachten Sie, dass sich die Kosten je Karte aus der Be-rechnung der Karte (aufgedruckter Preis) plus der Kosten für die Besorgung, verauslagter Spesen und der Vorverkaufsgebühr des Kartenbüros ergeben. Der aufgedruckte Preis ist nicht der effektiv bezahlte Preis.
Die Plätze der Preiskategorie 1. liegen in der Mercedes-Benz Arena im Unterrang 214.

Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen für diese Reise einen für die Reise gülti-gen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.

Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte konsultieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.

Versicherungen: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.

An- / Abreise von / nach Kiel: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Rendsburg (ZOB), Kiel (zzt. am Interims-ZOB an der Kaistraße), Neumünster (Holstenhallen), Bad Sege-berg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendlerparkplatz an der A7) beginnen und beenden. Bitte ge-ben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.

Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie uns vor Buchung auf die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen! Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen.

Reisebegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer örtlichen Reiseleitung während der Stadtrundfahrt eine Reisebegleitung ab und bis Kiel mit Rat und Tat zur Seite. Die Reisebegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.

Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheins zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.

Hinweise zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlos-senen Transportleistungen. Müssen an diesem Tag geplante Programmpunkte wegen Fahr-planänderung entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel in Zusammenarbeit mit LKZ in Berlin. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.

Bildnachweise: Für das Bild 1 gilt: © Wikipedia. Für die Bilder 2 und 3 gilt: © http://www.thwkiel.com/page-full-width/u23/. Für die Bilder 4 und 5 gilt: © Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Hotel. Für das Bild 6 gilt: © roibu. Für die Bilder 7 und 8 gilt: © pixabay. Für das Bild 9 gilt: © dhb

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Stand: Oktober 2018


Beratung und Buchung:
Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH,
Fleethörn 1–3, 24103 Kiel