LESERREISE Cinque Terre

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Ligurien

Die Küste der Cinque Terre und Ligurien zählen zu den schönsten Küstenabschnitten des Mittelmeeres. Die faszinierende Atmosphäre dieser Landschaft entsteht aus dem Kontrast zwischen dem glasklaren Wasser des Meeres und den steil aufsteigenden Hängen des Ligurischen Apennin. Manche Dörfer der Cinque Terre wirken wie Schwalbennester, sie schmiegen sich malerisch an die Hänge ihrer schmalen Täler.

02.05. - 08.05.2019

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Donnerstag, 02. Mai 2019 / Anreise nach Sestri Levante

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel zum Flughafen Hamburg. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Ab Hamburg Flug mit Eurowings EW 7822 um 06.45 Uhr nach Mailand. Ankunft in Mailand um 08.35 Uhr. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt Richtung Ligurien, nach Sestri Levante. Nach der Zimmerbelegung im Hotel «Grande Albergo» steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung. Nähere Informationen zum Hotel und den Zimmern finden Sie unter auf S. 3 oder unter www.hotelgrandealbergo.it) (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Freitag, 03. Mai 2019 / Rapollo und Portofino

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Schiff nach Rapallo. Bekannt durch den gleichnamigen Vertrag, der hier zwischen Deutschland und Russland 1922 geschlossen wurde, ist die Stadt heute der größte Badeort an der Riviera di Levante. Die schöne Strandpromenade lädt mit ihren Cafés zum Verweilen ein und bietet einen traumhaften Ausblick in den vorgelagerten Golf und auf die mächtige, im Meer stehende Burg aus dem 16. Jahrhundert. Hier laden wir Sie zum Mittagessen ein. Anschließend geht es mit dem Boot weiter nach Portofino. Die kleine Gemeinde mit farbenfrohen Fassaden besitzt eine winzige Bucht, deren traumhaft schönen Naturhafen selbst die Römer schon zu nutzen wussten. Rückfahrt ins Hotel. (F, M, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Samstag, 04. Mai 2019 / Cinque Terre mit Weinprobe

Der Nationalpark Cinque Terre, der seit wenigen Jahren zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, besteht aus einem 12 km langen Küstenabschnitt und fünf malerischen Ortschaften. Die kleinen Dörfer, deren Bewohner einst vom Fischfang lebten, haben viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt und gehören heute zu den beliebtesten Zielen italienischer Touristen. Am Morgen fahren Sie zunächst nach Monterosso. Da man die Cinque Terre am eindrucksvollsten vom Meer aus erleben kann, werden Sie von dort aus mit einem Boot entlang der Küste bis hinab nach Portovenere fahren. Unterwegs, bei einem Aufenthalt in Riomaggiore, bietet sich die Gelegenheit für ein Mittagessen oder für eine kleine Wanderung entlang der Küste. Bevor Sie zum Hotel zurückfahren laden wir Sie zu einer Weinprobe ein. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Sonntag, 05. Mai 2019 / Stadtbesichtigung Genua, Fahrt mit dem Apennin-Express nach Casella (fakultativ)

Ausgeruht starten Sie Ihre Entdeckungsreise durch Genua. Von hier aus eroberten die Seefahrer neue Länder, heute nehmen Sie die Stadt unter die Lupe und werden von der Fülle von Schätzen und Kunstwerken überrascht sein. Mit der Schmalspurbahn fahren Sie nach Casella und genießen so bequem die eindrucksvolle Naturlandschaft: Das Bähnchen zuckelt ins Scrivia-Tal, kämpft sich die Hügel bis auf 470 m ü. M. hinauf und erreicht nach einer Stunde ihr Ziel. Casella ist ein kleiner ländlicher Ort, wo Sie einen kurzen Rundgang unternehmen werden. In der Salumificio Parodi, die seit 100 Jahren für die typische Salami von S. Olcese bekannt ist, kosten Sie diese vorzüglich gewürzte Salami, die samtig und leicht geräuchert ist (Preis: 88,- €). (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Montag, 06. Mai 2019 / Lerici und Portovenere „Der Golf der Dichter“ per Schiff

Heute wird es poetisch: Zunächst besuchen Sie Lerici am Golfo dei Poeti gelegen. Mehrere Dichter lebten hier, auch Shelley, die Schöpferin von Frankenstein. Als ihr Mann bei einem Bootsunglück starb, zog sie wieder nach England zurück. Mit dem Schiff fahren Sie nach Portovenere, in den Hafen der Venus. Die Liebesgöttin soll von diesem Küstenabschnitt begeistert gewesen sein. Wenn Sie durch den Ort mit seinen festungsartigen Häusern spazieren, wähnen Sie sich beinahe im Mittelalter zurück. In La Spezia wartet Ihr Bus wieder auf Sie. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Dienstag, 07. Mai 2019 / Carrara und Pietra Santa (fakultativ)

Carrara, die Marmorstadt, die sich 100 m höher den Hang hinaufschiebt als die 5 km entfernte Schwesterstadt. Ihr Name kommt von «kar», Stein. Bevor die Römer damals die Steinbrüche von Carrara entdeckten, mussten sie ihren Marmor von Sklaven auf den griechischen Inseln brechen und nach Italien transportieren lassen. Derzeit gibt es mehr als 300 Marmorbrüche um Carrara. Danach fahren Sie nach Pietrasanta. Der Ort ist Zentrum des Marmorkunsthandwerks. Internationale Künstler wie Botero, Pomodoro, Mitoraj, Jackson ließen hier ihre Entwürfe von Handwerkern umsetzen. Neben dem Marmorkusthandwerk ist Pietrasanta auch ein Tummelplatz für Maler. Aufgebaute Staffeleien finden wir im Zentrum in fast allen Straßen dicht beieinander. Das Museum der Skulpturenmodelle beherbergt in seinen zwei Sektionen eine Sammlung von Gipsmodellen zeitgenössischer Kunst, die in Pietrasanta entstanden sind, sowie Schenkungen italienischer und ausländischer Bildhauer, die in Pietrasanta gearbeitet haben (Preis inkl. Mittagsimbiss: 88,- €). (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Mittwoch, 08. Mai 2019 / Rückreise nach Kiel

Heute heißt es mit vielen schönen Eindrücken Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen von Mailand und Rückflug mit Eurowings EW 7827 um 20.15 Uhr nach Hamburg. Ankunft in Hamburg um 22.00 Uhr. Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie zurück nach Kiel bzw. zu einem der anderen Haltepunkte bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F) Ihr Hotel: Grande Albergo **** (Landeskategorie9`) in Sestri Levante Das elegante 4-Sterne-Hotel liegt an der Strand-Promenade von Sestri Levante. Entspannen Sie am Pool auf der Dachterrasse und genießen Sie den Blick über die Bucht. Im Restaurant genießen Sie regionale und internationale Küche und die Bar American und der traditionelle Teesalon laden zum Entspannen ein. Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage und Sat-TV.

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.695 €

Einzelzimmerzuschlag: 238 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 04. März 2019

Fakultative Ausflüge:
Stadtbesichtigung Genua und Fahrt mit dem Appennin-Express nach Casella inkl. Salami-Probe 88 €
Carrara und Pietra Santa inkl. Mittagsimbiss 88 €
(Die Mindestteilnehmerzahl für die Ausflüge beträgt 15 Personen. Sollte der fakultative Ausflug nicht zustande kommen, berechtigt das nicht, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.)

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer von Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. vom Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Hamburg zum Flughafen und zurück.
Näheres siehe unter An- / Abreise zum / vom Flughafen Hamburg.
- Flug mit Eurowings (oder vergleichbar) von Hamburg nach Mailand und zurück in der Economy Class
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- 6 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Grande Albergo in Sestri Levante (Landeskategorie) im  - Doppelzimmer (Beschreibungen der Hotelzimmer und Hotels s. Homepage des Hotels)
- Ausflüge: Rapallo – Portofino inkl. Schifffahrt und Mittagessen, Cinque Terre mit Weinprobe und Lerici und Portovenere “Der Golf der Dichter” per Schiff
- Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
- Verlagsbegleitung ab / bis Kiel

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Getränke und weitere Mahlzeiten
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Gängige Impfungen empfohlen. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise zum / vom Flughafen Hamburg: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. am Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen zum Flughafen Hamburg. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Flugzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Mondial Tours MT SA. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Titelbild © pixabay.com, Bilder S.2 ©Fototeca ENIT, S.3 ©pixabay.com.
- Stand Oktober 2018

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1–3, 24103 Kiel