LESERREISE Braunschweig

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Zauberhafter Advent in der Löwenstadt

Herzlich Willkommen in der Löwenstadt. Seit der Stadtgründung durch Heinrich den Löwen wurde Braunschweig über die Jahrhunderte durch die Welfen und die Hanse geprägt. Heute ist Braunschweig mit rund 250 000 Einwohnern die größte Stadt zwischen Hannover und Berlin: Sie überzeugt als lebendige Kulturstadt ebenso wie als attraktive Einkaufsstadt und Weihnachtsstadt. Hier wird Geschichte in den verwinkelten Gassen des Magniviertels mit kleinen Fachwerkhäusern sowie auf dem Burgplatz und Altstadtmarkt mit ihren historischen Gebäuden ebenso erlebbar wie urbanes Lebensgefühl in der pulsierenden Einkaufsstadt. Vorweihnachtliches Vergnügen pur!
Abgerundet wird das Programm durch Besuche auf dem Weihnachtsmarkt im nahegelegenen Wolfenbüttel und in der zauberhaften Winterwelt in der Autostadt Wolfsburg.
Lassen Sie sich vom weihnachtlichen Braunschweig in seiner ganzen Vielfalt verzaubern!

06.12. - 09.12.2019

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Freitag, 06. Dezember 2019 / Anreise nach Braunschweig - Stadtrundgang - Abendessen

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel nach Braunschweig. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam nach Braunschweig fort. ab Kiel 10.00 Uhr an Braunschweig 15.00 Uhr (ca. Zeiten) Unterwegs wird mindestens eine Pause eingelegt, damit Sie sich Beine vertreten können. Nach Ankunft in Braunschweig fahren Sie zu Ihrem 4-Sterne Hotel StadtPalais. (Hinter Liebfrauen 1A, 38100 Braunschweig, Telefon: 0531 - 24 10 24, Website: https://www.bestwestern.de/hotels/Braunschweig/Best-Western-Plus-Hotel-StadtPalais). Alle 57 Zimmer sind mit Marmorbädern, Flachbildfernsehern, Telefonanschluss, sowie kostenfreien SKY Sport und W-LAN Internethotspot und individuell regelbaren Klimaanlage ausgestattet. Das Best Western Plus Hotel StadtPalais ist ein familiär geführtes Stadthotel im Zentrum Braunschweigs. In nur wenigen Minuten erreichen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Burgplatz, das Rathaus oder den Altstadtmarkt. Die Fußgängerzone mit den beliebten Einkaufsstraßen befindet sich direkt gegenüber. Eine kleine Hotelbar rundet das Angebot des Hauses ab. Da das Hotel in einem historischen Gebäude untergebracht ist, sind die Zimmer in Bezug auf Schnitt, Größe und Ausstattung unterschiedlich. Bereits am Nachmittag begeben Sie sich auf einen ersten Teil des Stadtrundgangs. Vorbei am Residenzschloss führt Sie der Weg ins Magniviertel auch zur Kirche St. Magni, bei dessen Schlussweihe 1031 Braunschweig erstmalig urkundlich erwähnt wurde. Im wahrsten Sinne des Wortes ist er erste Höhepunkt des Abends die Besteigung des Rathausturmes. 161 Treppenstufen führen Sie in 61 Meter Höhe (ein Fahrstuhl ist nicht vorhanden). Während des Braunschweiger Weihnachtsmarktes bietet der Blick auf die ca. 150 liebevoll gestalteten und festlich beleuchteten Stände rund um den gegenüber liegenden Dom ein ganz besonderes Erlebnis. Wieder zurück auf der Erde machen Sie sich auf den Weg zum Restaurant „Anders“. Mitten im Herzen von Braunschweig in einem der ältesten Viertel der Stadt, dem Magniviertel, kehren Sie im Methfessel Haus ein, wo sich seit 1993 das Pfannenrestaurant „Anders“ befindet. Genießen Sie Ihr vorweihnachtliches 3-Gang Menü mit einem original Braunschweiger Mummebraten und lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Sonnabend, 07. Dezember 2019 / Stadtrundgang - Fahrt nach Wolfenbüttel

Am Vormittag erwartet Sie bereits Ihr Gästeführer zum zweiten Teil des Rundgangs durch die Stadt des Löwen, der am Weihnachtsmarkt im Zentrum der Stadt endet. Dort haben Sie Gelegenheit, ausführlich den Markt zu erkunden und die angrenzenden Einkaufsstraßen zu entdecken. Am Nachmittag fahren Sie nach Wolfenbüttel (ca. 15 km), um sich vom dortigen Weihnachtsmarkt mit seinem Lichterglanz verzaubern zu lassen. Im Herzen Wolfenbüttels vor der Kulisse eindrucksvoller Fachwerkhäuser und umgeben vom festlich illuminierten Rathaus verwandelt er sich in eine kleine Stadt mitten auf dem Stadtmarkt. Liebevoll geschmückte Hütten bieten weihnachtliche Leckereien und erlesenes Kunsthandwerk. Besondere Höhepunkte: Nur wenige Schritte vom Weihnachtsmarkt entfernt findet der Adventsmarkt in der Kommisse statt. Hier bieten über 40 wechselnde Kunsthandwerker und Aussteller ihre Waren an. Auch öffnen die malerischen Adventshöfe wieder ihre Pforten und laden mit winterlicher Dekoration, Köstlichkeiten und Spezialitäten zum gemütlichen Beisammensein ein. Die Rückkehr nach Braunschweig ist für ca. 18.00 Uhr geplant. (F)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonntag, 08. Dezember 2019 / Ausflug nach Königslutter - Fahrt zur Autostadt in Wolfsburg

Am späten Vormittag starten Sie mit dem Bus zunächst zum Schloss Richmond und zum Kloster Riddagshausen; Sehenswürdigkeiten in Braunschweig, die für einen Stadtrundgang zu weit sind. Anschließend fahren Sie weiter nach Königslutter (ca. 40 km), um den Kaiserdom zu besichtigen. Das Kirchengebäude ist eine kreuzförmige Pfeilerbasilika, die mit 75 m Länge und 18 m Höhe für die damalige Zeit (Baubeginn 1135) enorme Ausmaße hatte. Weiter geht es dann nach Wolfsburg (ca. 25 km) in die Autostadt. Die Autostadt erwartet Besucher vor der beeindruckenden Kulisse der vier als Adventskerzen beleuchteten Schornsteine des Kraftwerks Überragt vom festlich geschmückten Weihnachtsbaum begeistert der Wintermarkt mit ausgewählten Geschenkideen und kulinarischen Leckerbissen. Auf der 6000 Quadratmeter großen Eislaufbahn kann man Schlittschuhlaufen oder Eisstock schießen. Die Rückkehr zum Hotel wird gegen 19.00 Uhr sein. (F)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Montag, 09. Dezember 2019 / Rückreise nach Kiel

Frühstück im Hotel. Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Am Vormittag treten Sie mit vielen neuen Eindrücken Ihre Heimreise an. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:  565 €

Einzelzimmerzuschlag: 90 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.

Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 04. November 2019
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Fahrt im erstklassigen Fernreisebus von Kiel nach Braunschweig und zurück
- 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel „StadtPalais“ in Braunschweig
- 3 x Frühstück im Hotel
- 3-Gang Abendessen im Restaurant „Anders“
- Stadtführung in zwei Teilen in Braunschweig inkl. Residenzschloss,  Schloss Richmond und Kloster Riddagshausen (Außenbesichtigungen)
- Fahrt nach Wolfenbüttel mit Besuch des Weihnachtsmarktes
- Ausflug nach Königslutter mit Besuch im Kaiserdom und nach Wolfsburg mit Besuch der Winterwelt in der Autostadt
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Weitere Mahlzeiten
- Getränke
- Alle persönlichen Ausgaben
- Reiseversicherungen
- Trinkgelder

Reisedokumente: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 10.12.2019 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
An- / Abreise: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. am Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster, bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
Bildnachweise: Für das Titelbild und Bild 9 gilt: © Braunschweig Stadtmarketing GmbH. Für Bild 2 gilt: © Kristiane Backheuer. Für Bild 3 gilt: © Hotel StadtPalais. Für Bild 4 gilt: © Braunschweig Stadtmarketing GmbH okerland-archiv. Für die Bilder 5 und 8 gilt: © Mario Wenzel-Becdker. Für Bild 6 gilt: © c b werbung. Für Bild 7 gilt: © Braunschweig Stadtmarketing GmbH - Daniel Möller.
Stand: Februar 2019

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel