LESERREISE Berchtesgaden

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Urlaub vor traumhafter Bergkulisse

Das Berchtesgadener Land ist zweifellos eine der schönsten Regionen der Alpen. Schroffe Berghänge, tiefblaue Seen, grüne Almen und idyllische Winkel, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Es ist diese ganz besondere Mischung aus Kultur und Natur, die Menschen aus der ganzen Welt nach Berchtesgaden zieht, in das Zentrum eines einzigartigen heilklimatischen Gebiets. Zuerst kamen die bayerischen Könige, um hier ihre Sommerfrische zu verbringen, später Gelehrte, Naturwissenschaftler, Industrielle und Künstler – sie alle erkannten das besondere Flair Berchtesgadens am Fuße des Watzmanns. Bis heute können sich die Urlauber in der Marktgemeinde Berchtesgaden wahrhaft königlich fühlen.

17.04. - 24.04.2023

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Montag, 17. April 2023 / Anreise nach Berchtesgaden - Frühstück unterwegs (ca.1050 km)

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am frühen Morgen am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel nach Berchtesgaden. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg (ZOB) und Bad Segeberg (ZOB) erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam nach Berchtesgaden fort. Dort angekommen beziehen Sie im Alpen Hotel Seimler (Maria am Berg 3-5, 83471 Berchtesgaden, Telefon: 08652 -60 50, Website: https://www.hotelseimler.de/) Ihr Zimmer. Im familiengeführten Alpen Hotel Seimler am Ortsrand von Berchtesgaden sind alle Zimmer mit Dusche, WC, Telefon, Sat-TV und Radio ausgestattet. Die meisten Zimmer haben einen Balkon und alle sind bequem per Lift erreichbar. Das Hotel verfügt zudem über einen kürzlich neugestalteten Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna. Ein erstes gemeinsames Abendessen wird Ihnen nach Ankunft serviert. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Dienstag, 18. April 2023 / Ortsführung Berchtesgaden - Salzbergwerk

Nach einem stärkenden Frühstück geht es auf zur Erkundung von Berchtesgaden. Ein ortskundiger Gästeführer zeigt Ihnen den historischen Ortskern und berichtet über die über 900 Jahre alte Geschichte, die das Bild des Marktes Berchtesgaden geprägt haben. Der Ort bietet sich zum Bummeln und Verweilen an. Alle zusammen besuchen Sie heute auch das Salzbergwerk, das unweit vom Hotel liegt und das älteste aktive Salzbergwerk Deutschlands ist, in dem hauptsächlich im nassen Abbau Salz gewonnen wird. Für die Dauer des Besuches wird jede/m ein Overall als Schutzkleidung gestellt. Dann geht es über die Bergmannrutsche (alternativ über Treppen/Wege) hinunter zum Salzsee. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Mittwoch, 19. April 2023 / Ausflug an den Königssee mit Bootsfahrt (ca. 15 km)

Heute fahren Sie zum Königssee. Bei einer Bootsfahrt hören Sie das berühmte Echo, das der Bootsführer der steilen Bergwand entlockt. Auf der Halbinsel St. Bartholomä besuchen Sie die kleine Wallfahrtskirche mit den markanten roten Zwiebeltürmchen. Nach der Rückankunft verweilen Sie noch ein wenig am Königssee. Wer Lust hat, unternimmt einen Spaziergang auf dem Malerwinkel Rundweg (Dauer ca. 45min.) oder genießt eine Kleinigkeit in einem der Lokale. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Donnerstag, 20. April 2023 / Fahrt in die Mozartstadt Salzburg und zum Schloss Hellbrunn (ca. 70 km)

Am Morgen beginnt Ihr Tagesausflug in die Festspielstadt Salzburg. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Mozartstadt und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Nachmittags fahren Sie weiter zum Schloss Hellbrunn mit den berühmten Wasserspielen (Eintritt enthalten): Wasserautomaten, Grotten, Brunnen - Markus Sittikus ließ eine Anlage erbauen, mit der er seine Gäste erstaunte, unterhielt und an der Nase herumführte. Ein manieristisches Spielzeug für große Kinder. Die Wasserspiele bieten Ihnen allerdings mehr als ein feucht-fröhliches Vergnügen: Sie erleben ein einzigartiges Kulturjuwel, das es in dieser Form nirgendwo anders gibt. Von Wasserkraft bewegte Figuren erwarten Sie genauso wie wasserspeiende Hirsche. Machen Sie sich auf Überraschungen gefasst! (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Freitag, 21. April 2023 / Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag ist für Sie programmfrei. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, z. B. das Hallenbad mit dem Saunabereich. Oder unternehmen Sie einen Bummel ins Zentrum von Berchtesgaden (ca. 3 km entfernt), um den Ort auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht zieht es Sie ja auch hinauf zur Wallfahrtskirche Maria Gern, die sich ca. 3 km vom Hotel entfernt auf ca. 740 m Höhe befindet. Bei gutem Wetter haben Sie einen fantastischen Blick auf den Watzmann. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Sonnabend, 22. April 2023 / Berchtesgadener Land mit Bad Reichenhall (ca. 60 km)

Heute begleitet Sie ein erfahrener Reiseleiter auf einem Ausflug ins Berchtesgadener Land. Sie gelangen über Ramsau mit Zauberwald und Hintersee über die Deutsche Alpenstraße nach Bad Reichenhall. Dort schließt sich ein Stadtbummel durch das schöne historische Zentrum mit Kurgarten, größtem Solegradierwerk und vielen kleinen Cafés und Boutiquen an. Sie besuchen dort die alte Saline (Eintritt enthalten). (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Sonntag, 23. April 2023 / Rossfeld-Panoramastraße und Obersalzberg (ca. 40 km)

Sie starten heute zu einem Ausflug über die höchstgelegene Panoramastraße Deutschlands. Es geht über Unterau auf die Rossfeld-Panoramastraße bis auf eine Höhe von 1 570m. Unterwegs passieren Sie einige fantastische Aussichtspunkte mit Blick über das Berchtesgadener Land und das Salzburger Land sowie etwa 14 Brückenbauwerke. Sie überwinden einen Höhenunterschied von 1 100m. (F, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Montag, 24. April 2023 / Rückfahrt nach Kiel (ca. 1050 km)

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise in Richtung Norden an. In Kiel verabschiedet sich Ihre Verlagsbegleitung von Ihnen. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.265 €

Einzelzimmerzuschlag: 155 €

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 12. Januar 2023

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Fahrt im modernen Reisebus von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Berchtesgaden und zurück. Näheres siehe rechts unter An-/Abreise.
- 1 Frühstück im Bus am Anreisetag
- 7 Übernachtungen im 3-Sterne Alpen Hotel Seimler in Berchtesgaden in Zimmern mit Bad oder Dusche, WC
- 7 x Halbpension im Hotel (F, A). Am Anreisetag wird ein einheitliches Abendessen serviert. An allen anderen Abenden erhalten Sie ein 3-Gang Wahlmenü inkl. Salat, Käse/Obst vom Buffet.
- Alle Fahrten und Eintritte vor Ort wie im Programm angegeben
- Ortsführung in Berchtesgaden
- Eintritt ins Salzbergwerk Berchtesgaden inkl. Führung
- Ausflug zum Königssee inkl. Bootsfahrt
- Tagesfahrt nach Salzburg inkl. Stadtführung und Besuch von Schloss Hellbrunn
- Tagesausflug ins Berchtesgadener Land und nach Bad Reichenhall mit örtlicher Reiseleitung
- Besuch der alten Saline in Bad Reichenhall inkl. Führung
- Ausflug über die Rossfeld-Panoramastraße inkl. Maut
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Weitere Mahlzeiten
- Weitere Getränke
- Alle persönlichen Ausgaben
- Reiseversicherungen
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 25.04.2023 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Reisen in Zeiten von Corona: Aktuelle Hinweise zu möglichen Impfvorschriften/Einschränkungen in Bezug auf Covid-19 erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An-/Abreise nach Berchtesgaden: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen nach Berchtesgaden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 17.03.2023. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Dem Riesebyer. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für das Bild 1 gilt: © Duernsteiner*. Für das Bild 2 gilt: © kordula vahle*. Für das Bild 3 gilt: © ChiemSeherin*. Für das Bild 4 gilt: © Hermann Schnider*. Für das Bild 5 gilt: © Michael81*. Für das Bild 6 gilt: © Dieter Ludwig Scharnagl*. Für das Bild 7 gilt: © Peter Spranger*.  (* = auf Pixabay)

Stand: Juni 2022

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel