LESERREISE Azoren

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Vulkaninseln im Atlantik

Die bei uns noch recht unbekannten Inseln der Azoren liegen wie grüne Perlen im tiefblauen Atlantik, knapp 1 400 km von der Küste Portugals entfernt. Die Landschaft zeigt sich lieblich-fruchtbar: Ananas, Kaffee, Tee, Wein, und Grün in allen Schattierungen finden Sie dort.
Doch im Untergrund brodelt es gewaltig: Mächtige Vulkane, heiße Schwefelquellen und riesige Krater zeugen von der Urgewalt der Natur. Kommen Sie mit uns auf eine Reise an das schönste Ende Europas.

02.06. - 09.06.2022

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Donnerstag, 02. Juni 2022 / Anreise nach Ponta Delgada - Willkommen auf São Miguel

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel zum Flughafen Hamburg. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Ab Hamburg Flug nach Ponta Delgada. ab Hamburg 13.25 Uhr an Lissabon 15.55 Uhr mit TP 561 ab Lissabon 17.05 Uhr an Ponta Delgada 18.35 Uhr mit TP 1863 nach Ankunft auf den Azoren begrüßt Sie die örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend fahren Sie zu Ihren Hotel: Hotel The Lince Azores (4-Sterne Landeskategorie), Av. Dom João III 29, P-9500-310 Ponta Delgada, Telefon: 00351 - 296 - 63 00 00, Website: https://azores.thelincehotels.com/en/home-en/. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Freitag, 03. Juni 2022 / Höhepunkte in Ponta Delgada

Am Vormittag lernen Sie die Hauptstadt der Insel kennen. Geprägt wird die Architektur von weiß getünchten Wänden mit schwarzem Fassadenschmuck aus Basaltgestein. Während des Rundgangs sehen Sie zum Beispiel den zentralen Marktplatz und einige der reich geschmückten Kirchenfassaden. Gemütlich bummeln Sie entlang des Jachthafens und werfen ebenfalls einen Blick in die bunte und lebendige Markthalle. (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonnabend, 04. Juni 2022 / Die Kraterlandschaft von Sete Cidades (ca. 65km)

Im westlichen Teil der Insel treffen Sie auf die Vulkanseen Sete Cidades. Diese sind mit das Schönste, was die Azoren zu bieten hat. Die Seen liegen auf 250 Metern Höhe und zeigen sich in den Farben blau und grün. Eigentlich ist es nur ein See, der in der Mitte durch eine Bogenbrücke überspannt wird. Um den Ort Sete Cidades ranken sich unzählige Legenden, denen Sie vor Ort genauer nachgehen werden. Der Blick vom Aussichtspunkt Vista do Rei auf das Rund der Caldeira ist wirklich einzigartig. Auf der Rückfahrt nach Ponta Delgada werden Ihnen auf einer Ananasplantage die verschiedenen Entwicklungsstadien dieser exotischen Frucht gezeigt. Selbstverständlich probieren Sie im Anschluss den hauseigenen Ananaslikör. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Sonntag, 05. Juni 2022 / Tag zur freien Verfügung oder Ausflug zur Ostküste der Insel (ca. 150 km)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie das Erlebte der vergangenen Tage einmal Revue passieren und genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Oder begleiten Sie uns auf dem fakultativen Ausflug an die Ostküste der Insel: Ihr erster Halt ist der Aussichtspunkt von Salto do Cavalo. Von dort aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf den Kratersee in Furnas sowie über die Südküste. Entlang der Küste fahren Sie in die wilde Natur zum Aussichtspunkt Ponta da Madrugada, wunderschön inmitten einer parkähnlichen Anlage mit unzähligen Blumenbeeten gelegen. Weiter geht die Fahrt ins Zentrum des Südostens nach Povoação. Sie spazieren entlang der Uferpromenade oder durch die lebhafte Fußgängerzone. (F, A).

REISEPROGRAMM

5. Tag - Montag, 06. Juni 2022 / Die Feuerlagune (ca. 50km)

Vom Berg Barrosa bietet sich eine herrliche Aussicht über den ruhigen und idyllischen See Lagoa do Fogo. Über die Berge erreichen Sie Caldeira Velha. Im Anschluss geht es in das kleine Städtchen Ribeira Grande. Um die zentrale Brücke findet man einen kleinen Park und drum herum gesellen sich Cafés. Auf dem Programm stehen der Besuch einer traditionellen Keramikfabrik sowie des Museums Casa da Cultura. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Dienstag, 07. Juni 2022 / Der Kratersee in Furnas (ca. 90km)

Der heutige Tag ist dem Tal von Furnas gewidmet. Der Ort ist bekannt für seine Geysire, die an den vulkanischen Ursprung der Insel erinnern. Sie sehen schwefelige Dunstschwaden aus der Erde aufsteigen. In einem Restaurant probieren Sie gegen Mittag das typische Gericht Cozido das Furnas, das im heißen Boden bei Furnas zubereitet wird. Nach dem Mittagessen spazieren Sie durch den Park Terra Nostra. Inmitten des Parks befindet sich ein riesiges, teichartiges Becken, das von heißen Quellen gespeist wird. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie eine der letzten europäischen Teeplantagen. Die Blätter werden nach der Ernte noch wie früher verarbeitet und die kleine Fabrikhalle gleicht einem Industriemuseum aus dem 19. Jahrhundert. (F, M, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Mittwoch, 08. Juni 2022 / Tag zur freien Verfügung oder Wal- und Delphinbeobachtung

Gestalten Sie den Tag heute nach Ihren Vorstellungen. Vielleicht nutzen Sie noch einmal die Annehmlichkeiten des Hotels, schlendern durch Ponta Delgada oder nehmen am fakultativen Ausflug zur Wal- und Delphinbeobachtung teil. Erfahrene Walbeobachter (die Vigias) orten mit traditionellen Methoden von verschiedensten Beobachtungsposten aus die Tiere und lotsen die Boote per Funk an die entsprechenden Orte. So haben Sie die Möglichkeit, diese einzigartigen Meeressäugetiere, die sich oft in Gruppen zeigen (manchmal über 100 Tiere) aus nächster Nähe zu erleben. Alle Walarten dieser Welt und 8 von 12 Delfinarten tummeln sich in den Gewässern um die Insel São Miguel. Ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art! Dieser Ausflug kann nur vor Ort gebucht werden und ist stark witterungsabhängig. Daher wird der Reiseverlauf kurzfristig festgelegt. (F, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Donnerstag, 09. Juni 2022 / Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen Ponta Delgada für Ihren Rückflug nach Hamburg. ab Ponta Delgada 10.45 Uhr an Lissabon 14.00 Uhr mit TP 1860 ab Lissabon 18.00 Uhr an Hamburg 22.15 Uhr mit TP 566 Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie zurück nach Kiel bzw. zu einem der anderen Haltepunkte bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.495 €
Einzelzimmerzuschlag: 335 €
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen
Anmeldeschluss: 12. März 2022

Fakultativer Ausflug: An die Ostküste 50 €
(Die Mindestteilnehmerzahl für den Ausflug beträgt 15 Personen. Sollte der fakultative Ausflug nicht zustande kommen, berechtigt das nicht, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.)
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer im modernen Reisebus von Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. vom Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Hamburg zum Flughafen und zurück. Näheres siehe unter An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg.
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Ponta Delgada und zurück (Umsteigeverbindungen)
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel The Lince (Landeskategorie) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
- 7 x Halbpension im Hotel (F, A)
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen: Rundgang durch das charmante Ponta Delgada, Besuch einer Ananasplantage mit Likörprobe, Fahrt durch wilde Natur, Beeindruckende Kraterlandschaften und heiße Quellen, Pflanzen aus aller Welt im Park Terra Nostra, Landestypisches Mittagessen Cozido das Furnas, Besuch einer traditionellen Keramikfabrik, Besichtigung einer Teeplantage
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Einsatz von Audiogeräten
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Getränke
- Die fakultativen Ausflüge
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Portugal benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 10.06.2022 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben (Ausnahme: Corona siehe nächsten Punkt). Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Reisen in Zeiten von Corona: Für die Teilnahme ist ein Nachweis über eine überstandene SARS-CoV-2 Infektion oder über einen vollständigen Impfschutz (die sogenannte „2G-Regelung“) notwendig. Diese Voraussetzungen gelten unabhängig von den gültigen Einreisebestimmungen Ihrer Reiseregion oder den Bestimmungen von Fluggesellschaften oder anderen Beförderungsdienstleistern. Selbstverständlich gelten die gleichen Bedingungen auch für Reiseleiterinnen und Reiseleiter sowie Busfahrerinnen und Busfahrer, die Sie auf der Reise begleiten.
- Zeitunterschied: Zwischen Deutschland und den Azoren beträgt der Zeitunterschied - 2 Stunden, wenn es in Kiel 12.00 Uhr mittags ist, ist es auf den Azoren erst 10.00 Uhr.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. am Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen zum Flughafen Hamburg. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 03.05.2022. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen des Flugplans und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Gebeco Reisen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1 und 3 gilt: ©CD_Photosaddict*. Für die Bilder 2 und 6 gilt: ©photosforyou*. Für Bild 4 gilt: ©Paulo Figueiredo*. Für Bild 5 gilt: ©Udo Mittermeier*. (* = jeweils auf Pixabay)
- Stand: November 2021

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel