LESERREISE Andalusien

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Glanzlicht am Mittelmeer

Entdecken Sie die Höhepunkte Andalusiens. Die Vielfalt der Landschaften, die beeindruckenden Paläste und die idyllischen Altstädte werden Sie begeistern. Sevilla, die Stadt des Flamencos, besticht als moderne Metropole. In Córdoba und Granada erkennen Sie den maurischen Einfluss. Ein andalusisches Sprichwort heißt: „Wer Granada nicht gesehen hat, hat nichts gesehen.

31.08. - 07.09.2022

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Mittwoch, 31. August 2022 / Anreise nach Andalusien - Fahrt nach Algeciras (ca. 130 km)

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel zum Flughafen Hamburg. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Ab Hamburg Flug nach Málaga. ab Hamburg 09.45 Uhr an Zürich 11.10 Uhr mit LX 1051 ab Zürich 12.15 Uhr an Málaga 16.50 Uhr mit LX 2114 Nach der Begrüßung durch die örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung Transfer zum Hotel. In Algeciras wohnen Sie im Hotel Reina Cristina (C. P.º de la Conferencia, s/n, 11207 Algeciras, Telefon: 0034 - 956 - 60 26 22, Website: https://www.hotelesglobales.com/de/hoteles/espana/costa-del-sol/algeciras/globales-reina-cristina). Am Abend werden Sie im Hotelrestaurant zum ersten gemeinsamen Essen erwartet. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Donnerstag, 01. September 2022 / Von Algeciras über Cádiz nach Sevilla (ca. 350 km)

In Gibraltar, gerne auch The Rock genannt, erkunden Sie mit Kleinbussen Stadt und Fels und schnuppern britisches Ambiente rund um den berühmten Affenfelsen. Von hier aus ist es nicht mehr weit nach Afrika. Anschließend erreichen Sie die Hafenstadt Cádiz, die wie eine Insel im Atlantik liegt. Das rege Treiben im großen Zentralmarkt wird Sie genauso begeistern wie das französisch anmutende Stadtbild. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter in die andalusische Hauptstadt Sevilla. In Sevilla wohnen Sie im Hotel Silken Al- Andalus Palace (Av. de la Palmera, s/n, E - 41012 Sevilla, Telefon: 0034 - 954 23 06 00, Website: https://www.hoteles-silken.com/de/hotel-al-andalus-sevilla/). (F, A)

REISEPROGRAMM

3. Tag - Freitag, 02. September 2022 / Pulsierendes Sevilla

In Sevilla begegnen sich Tradition und Moderne. Im späten Mittelalter war Sevilla derart vermögend, dass die Bürger eine gotische Kathedrale von unglaublichen Ausmaßen errichten ließen. Mit der Giralda, dem ehemaligen Minarett und heutigem Glockenturm, ist sie heute das Wahrzeichen der Stadt. Mitten im Zentrum liegt ebenfalls die prächtige Palastanlage Reales Alcázares mit bezaubernden Parkanlagen. Dort lernen Sie die Fusion von abend- und morgenländischem Handwerk kennen. Ein Bummel durch die verwinkelten Gassen des Viertels Santa Cruz zeigt Ihnen anschließend die idyllischen Ecken der Stadt. Zum Abschluss des Tages spazieren Sie über die wunderschöne Plaza d´España und durch den María Luisa Park, die grüne Lunge Sevillas. (F, A)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Sonnabend, 03. September 2022 / Von Sevilla über Córdoba nach Torremolinos (ca. 315 km)

Córdoba war einst das Mekka des Okzidents. Von den ehemals 500 Moscheen steht nur noch die Mezquita. Im Halbdunkel der ehemaligen Hauptmoschee entführt Ihre Reiseleitung Sie in die Zeit der Omajadenkalifen. Hinter dem mystischen Säulenwald der alten Moschee verbirgt sich die heutige Kathedrale der Stadt! Nach der Besichtigung schlendern Sie durch die malerischen Gassen der Altstadt und entdecken dabei blumengeschmückte Patios. Im ehemaligen jüdischen Viertel statten Sie noch der kleinen Synagoge einen Besuch ab. In Torremolinos wohnen Sie im Hotel Sol Don Pedro (Av. del Lido, s/n, E - 29620 Torremolinos, Telefon: 0034 - 912 - 76 47 47, Website: https://www.melia.com/de/hotels/ spanien/torremolinos/sol-don-pedro/index.htm). (F, A)

REISEPROGRAMM

5. Tag - Sonntag, 04. September 2022 / Märchenhafte Alhambra* in Granada (ca. 275 km)

Granada ist eine der sehenswertesten Städte Spaniens und liegt malerisch an den Hängen der Sierra Nevada. Noch heute zeugen viele Häuser und Paläste vom ehemaligen Reichtum der Stadt. Sie besichtigen den Alhambrakomplex, ehemalige Residenz der arabischen und spanischen Könige. Bei einem Streifzug durch das Albaicin-Viertel eröffnet sich Ihnen ein majestätischer Anblick: die schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada, im Vordergrund die gewaltige Palastanlage der Alhambra. (F, A)

REISEPROGRAMM

6. Tag - Montag, 05. September 2022 / Ausflug nach Ronda (ca. 210 km)

Sie fahren in die idyllische Bergwelt nach Ronda, eine der ältesten Städte Spaniens. Dort hat sich die Natur etwas Besonderes einfallen lassen. Eine tiefe Schlucht trennt die Neustadt von der pittoresken Altstadt, die durch eine imposante Brücke verbunden sind. Die spezielle Lage Rondas über der Schlucht des Tajos begeistert jeden Besucher. Während eines Rundgangs durch die ruhigen Gassen besuchen Sie ein typisch andalusisches Wohnhaus und die Stierkampfarena. (F, A)

REISEPROGRAMM

7. Tag - Dienstag, 06. September 2022 / Tag zur freien Verfügung oder Ausflug Mamas und Tapas (fakultativ)

Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Oder unternehmen Sie optional einen Ausflug in die Axarquia, einer bizarren Bergregion, in der hauptsächlich Oliven und Mandelbäume wachsen. Dort sehen Sie eine alte Olivenölmühle und erfahren, wie die Verarbeitung der Oliven bis zum Öl vor sich geht. In dem kleinen Ort Alfarnatejo erwartet man uns in einer kleinen Dorfwirtschaft und begrüßt Sie mit einem Glas Málagawein. Nach einem Spaziergang durch das Dorf werden Sie auf dem Dorfplatz von mehreren Hausfrauen aus dem Dorf erwartet, die zuhause für Sie gekocht haben. Jede Hausfrau nimmt zwischen 6 - 8 Personen mit nach Hause, wo Sie dann Gelegenheit haben, wirklich einheimische Kost zu probieren. Ein ganz besonderes Erlebnis. (F, A)

REISEPROGRAMM

8. Tag - Mittwoch, 07. September 2022 / Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen für Ihren Rückflug nach Hamburg. ab Málaga 14.10 Uhr an Zürich 16.50 Uhr mit LX 2111 ab Zürich 17.50 Uhr an Hamburg 19.20 Uhr mit LX 1054 Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie zurück nach Kiel bzw. zu einem der anderen Haltepunkte bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

* Besuch des Alhambrakomplexes: Aufgrund der immens gestiegenen Nachfrage nach Reisen nach Andalusien wurde durch die Regulierungsbehörde das Kontingent an Eintrittskarten in die Alhambra allgemein reduziert. Dieses betrifft insbesondere die Nazariepaläste. Sollte im Ausnahmefall dadurch der Nazariepalast nicht besichtigt werden können, kann es zu Abänderungen des Tagesablaufes am 5. Tag führen. In Einzelfällen ist ein Besuch der Alhambra abends erforderlich.
Da einige Besichtigungspunkte, u.a. die Alhambra, strenge Zugangsbestimmungen eingeführt haben, fragen wir bei Buchung zusätzliche persönliche Daten (u.a. Geburtsort, Nationalität, Ausweisnummer, Ausstellungsdatum, Ausstellungsort und Gültigkeit) ab. Bitte nehmen Sie nur das Ausweisdokument mit auf die Reise, dessen Daten Sie uns gegeben haben.

 
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.645 €

Einzelzimmerzuschlag: 265 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 24. Juni 2022

Fakultativer Ausflug: Mamas und Tapas 85 €
(Die Mindestteilnehmerzahl für den Ausflug beträgt 25 Personen. Sollte der fakultative Ausflug nicht zustande kommen, berechtigt das nicht, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.)
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Hamburg zum Flughafen und zurück. Näheres siehe unter An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg.
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Málaga und zurück (Umsteigeverbindungen)
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfers und Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
- 7 Übernachtungen in den genannten 4-Sterne Hotels (Landeskategorie) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
- 7 x Halbpension in den Hotels (F, A)
- Alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen: britisches Ambiente in Gibraltar
Hafenstadt Cádiz mit Zentralmarkt, gotische Kathedrale in Sevilla, Plaza d’Espana und Maria Luise Park in Sevilla, Mezquita und jüdische Synagoge in Córdoba, orientalische Pracht des Alhambrakomplexes, Albaicon Viertel in Granada, Weißes Dorf Ronda
- Einsatz von Audio-Geräten bei den Ausflügen
- Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Verlagsbegleitung ab/bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Getränke
- Der Ausflug Mamas und Tapas
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben
- Trinkgelder

- Reisedokumente: Für die Einreise nach Spanien benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 08.09.2022 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben (Ausnahme: Corona siehe nächsten Punkt). Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Reisen in Zeiten von Corona: Für die Teilnahme ist zzt. ein Nachweis über eine überstandene SARS-CoV-2 Infektion oder über einen vollständigen Impfschutz (die sogenannte „2G-Regelung“) notwendig. Diese Voraussetzungen gelten unabhängig von den gültigen Einreisebestimmungen Ihrer Reiseregion oder den Bestimmungen von Fluggesellschaften oder anderen Beförderungsdienstleistern. Selbstverständlich gelten die gleichen Bedingungen auch für Reiseleiterinnen und Reiseleiter sowie Busfahrerinnen und Busfahrer, die Sie auf der Reise begleiten. Aktuelle Hinweise zu diesem Thema erhalten sie mit den Reiseuntelagen.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An-/Abreise zum/vom Flughafen Hamburg: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen zum Flughafen Hamburg. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eins Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung erbitten wir in bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 01.08.2022. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit.
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Fahrzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten.
- Hinweis zu Besichtigungen: Da einige Besichtigungspunkte, u.a. die Alhambra, strenge Zugangsbestimmungen eingeführt haben, fragen wir bei Buchung zusätzliche persönliche Daten (u.a. Geburtsort, Nationalität, Ausweisnummer, Ausstellungsdatum, Ausstellungsort und Gültigkeit ab. Bitte nehmen Sie nur das Ausweisdokument mit auf die Reise, dessen Daten Sie uns gegeben haben.
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl- Wichert Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Gebeco Reisen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für Bild 1 gilt: © Pablo Velerio*. Für Bild 2 gilt: © campunet*. Für Bild 3 gilt: © Gianni Cresani*. Für Bild 4 gilt: helenmlittle0*. Für Bild 5 gilt: Frank Nürnberger*. (* = auf Pixabay)

Stand: Januar 2022

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel