LESERREISE Advent Göttingen

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Zauberhafter Advent in der Stadt, die Wissen schafft

Göttingen - die Stadt, die Wissen schafft, die Universitätsstadt, die Studentenstadt, die Stadt Gauß‘ und Lichtenbergs. Weit über die Grenzen hinaus ist Göttingen aber auch bekannt als Festivalstadt, in der Theater, Literatur und Musik einen besonderen Stellenwert haben. Die Internationalen Händelfestspiele prägen das Bild der Stadt ebenso wie der Literaturherbst und der Weihnachtsmarkt.
Die historische Innenstadt mit ihren mittelalterlichen Kirchen und dem prächtigen alten Rathaus beheimatet die weitläufige Fußgängerzone. Dort laden besondere Geschäfte in den attraktiven Seitenstraßen zum Bummeln und die vielfältige Gastronomie zum Verweilen ein. Im Winter bieten viele Restaurants in gemütlicher Atmosphäre Speisen aus aller Herren Länder.
Auf dem Göttinger Weihnachtmarkt am alten Rathaus können sich alljährlich die Besucher im Herzen der Göttinger Altstadt auf die Weihnachtszeit einstimmen. An Ständen werden rund um das Gänseliesel und die imposante Johanniskirche typische Weihnachtsartikel, Holzspielzeug, Handpuppen, Glühweinvariationen, weihnachtliche Leckereien und vieles mehr angeboten.
Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm findet auf der Weihnachtsmarktbühne und in der historischen Halle des alten Rathauses statt. Ein besonderer Besuchermagnet sind die vielfältigen Vorführungen von Kunsthandwerkern,  die mehrmals täglich die Herstellung ihrer Waren in den festlich geschmückten Holzbuden demonstrieren*.

06.12. - 09.12.2020

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Sonntag, 06. Dezember 2020 / Anreise nach Göttingen - Stadtrundfahrt / -gang - Abendessen (ca. 370 km)

Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Interims-ZOB. Sonderbustransfer ab Kiel nach Göttingen. Der Sonderbus kann auch bei den Haltepunkten in Eckernförde (ZOB), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) erreicht werden. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam nach Göttingen fort. ab Kiel 10.00 Uhr an Göttingen 15.00 Uhr (ca. Zeiten) Unterwegs wird mindestens eine Pause eingelegt, damit Sie sich die Beine vertreten können. Nach Ankunft in Göttingen fahren Sie zu Ihrem 4-Sterne Ghotel hotel & living (Bahnhofsallee 1 a, 37081 Göttingen, Telefon: 0551 - 5 21 10, Website: https://www.ghotel-group.de/hotels/goettingen/). In der idyllischen Universitätsstadt im Süden Niedersachsens erwartet Sie das gepflegte, zentral gelegene 4-Sterne GHOTEL hotel & living Göttingen mit 144 modernen Zimmern. Alle Zimmer verfügen über ein Duschbad mit Föhr, Telefon, Radio, Safe und Flatscreen-TV mit digitalem Empfang sowie kostenfreien Sky-Kanälen. Zudem steht kostenfreies WLAN zur Verfügung und eine Flasche Wasser erwartet Sie bei Ankunft auf Ihrem Zimmer. Nach Ihrem Tagesprogramm genießen Sie die Ruhe und entspannte Momente z.B. im Hotelrestaurant. Die Sauna steht allen Gästen zwischen 11.00 Uhr und 22.00 Uhr zur Verfügung. Nachdem Sie Ihr Gepäck abgestellt bzw. es sich im Zimmer eingerichtet haben (je nach Ankunftszeit), werden Sie bereits zur Stadtrundfahrt / -gang erwartet. Mit dem Bus und dem örtlichen Gästeführer unternehmen Sie eine Besichtigungsfahrt durch die sehenswerten alten und neuen Viertel Göttingens. Anschließend geht es zu Fuß durch die historische Innenstadt., wo Sie die Kleinode vergangener Zeiten ebenso wie das pulsierende Leben der Gegenwart kennen lernen. Sicher sehen Sie auch die Gänseliesel, das Wahrzeichen der Stadt. Der Rundgang endet am Restaurant Bullerjahn, das sehr zentral am Markt liegt (ca. 1,2 km vom Hotel entfernt). Dort ist für 18.00 Uhr Ihr 3-Gang Abendeessen bestellt. Der Rückweg zum Hotel erfolgt zu Fuß. (A)

REISEPROGRAMM

2. Tag - Montag, 07. Dezember 2020 / Weihnachtliches Göttingen

Nach dem Frühstück im Hotel steht eine Stadtführung unter dem Motto weihnachtliches Göttingen auf dem Programm. Vorweihnachtszeit in Göttingen bedeutet: Weihnachtsmarkt rund um das alte Rathaus und die Johanniskirche, festliche beleuchtete Straßen und eine stimmungsvolle Atmosphäre. Wandeln Sie durch die geschmückte Altstadt und lauschen Sie den Erzählungen über die Entstehung der Weihnachtsmärkte. Bestaunen Sie schöne Krippen und hören Sie Interessantes über alte und neue Weihnachtsbräuche. Die Führung endet auf dem Weihnachtsmarkt, wo Sie zum Ausklang einen leckeren Winzerglühwein genießen oder ein Göttinger Glühbier probieren können. Ein Glühweinglas und Probiergutscheine für verschiedene Stände sind dabei bereits eingeschlossen. Der restliche Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. (F).

REISEPROGRAMM

3. Tag - Dienstag, 08. Dezember 2020 / Rundfahrt durchs Weserbergland

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus zunächst zum Kloster Bursfelde, wo Sie bei einer kurzen Führung Interessantes und Wissenswertes über die ehemalige Benediktinerabtei in Bursfelde, einem Stadtteil von Hann. Münden, erfahren. Klosterkirche und Klostergut von etwa 300 Hektar Größe gehören zu dem von der Klosterkammer Hannover verwalteten allgemeinen Hannoverschen Klosterfonds. Rechtlicher Träger des geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde ist die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers. Weiter geht es nach Hannoversch-Münden, wo sich eine kurze Führung anschließt. Die Ortschaft befindet sich am Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser. Deshalb wird die Stadt auch Drei-Flüsse-Stadt genannt. Bekannt ist die Stadt außerdem durch die Grabstätte des deutschen Handwerkschirurgen und Starstechers Johann Andreas Eisenbarth (Doktor Eisenbarth), der verstarb, als er in Münden Station machte. Von der Lage der Stadt im Weserdurchbruchs soll auch Alexander von Humboldt angetan gewesen sein. Über das oft verwendete Humboldt-Zitat, Münden sei „eine der sieben schönstgelegenen Städte der Welt“, gibt es allerdings keine schriftliche Aufzeichnungen. Anschließend fahren Sie weiter nach Kassel; der Geburtsstadt von Ulrike Folkerts (Tatort Ludwigshafen). Während einer kurzen Führung durch die documenta-Stadt erhalten Sie Informationen über Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt. Die Route führt u.a. vorbei an der Martinskirche, dem Ottoneum und dem Kongress Palais Kassel. Abschließend bummeln Sie durch die Stadt und über den kleinen dortigen Weihnachtsmarkt. Der Abend ist programmfrei. (F)

REISEPROGRAMM

4. Tag - Mittwoch, 09. Dezember 2020 / Rückfahrt nach Kiel

Frühstück im Hotel. Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Am Morgen treten Sie mit vielen adventlichen Eindrücken Ihre Heimreise an. In Kiel verabschiedet sich Ihre Verlagsbegleitung von Ihnen. Ende Ihrer vorweihnachtlichen Reise in die Stadt, die Wissen schafft, nach Göttingen. (F)

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 575 €

Einzelzimmerzuschlag: 145 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 30. Oktober 2020

Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Fahrt im modernen Reisebus von Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Göttingen und zurück. Näheres siehe unter An- / Abreise.
- Alle Fahrten vor Ort wie im Programm angegeben
- 3 Übernachtungen im 4-Sterne GHotel hotel & living Göttingen in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
- 3 x Frühstück im Hotel (F)
- 1 x Abendessen im Restaurant Bullerjahn (A)
- Stadtrundfahrt / -gang durch Göttingen
- Rundgang zum Thema weihnachtliches Göttingen inkl. Glühwein und Glühweinglas
- Rundfahrt durchs Weserbergland (ca. 8 Stunden) inkl. Besuch beim Kloster Bursfelde, Hann. Münden und Kassel
- Örtliche Gästeführung während der  Stadtrundfahrt / -gang, dem weihnachtlichen Rundgang und der Rundfahrt durch das Weserbergland
- Verlagsbegleitung ab / bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Weitere Mahlzeiten
- Weitere Getränke
- Alle persönlichen Ausgaben
- Reiseversicherungen
- Trinkgelder

Die Reise wird grundsätzlich von Frau Kristiane Backheuer begleitet. Sollte Frau Backheuer aus heute noch nicht vorhersehbaren Gründen die Reise nicht begleiten können, wird die Reise mit einer anderen Reisebegleitung durchgeführt. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie auch in diesem Fall an der Reise teilnehmen.

* Änderungen des Programms des Weihnachtsmarktes bleiben vorbehalten. Das Programm des Weihnachtsmarktes lag bei Drucklegung dieses Prospektes noch nicht vor.

- Reisedokumente: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens bis zum 10.12.2020 gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- An- / Abreise nach Göttingen: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) und Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) beginnen. Der Sonderbus fährt bei Bedarf von Eckernförde über Kiel, Neumünster und Kaltenkirchen nach Göttingen. Für Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg erfolgt ein Sondertransfer zum nächstgelegenen Haltepunkt des Sonderbusses. Dort treffen diese Teilnehmer mit den anderen Gästen und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.
- Hinweise zum Programm: Das Programm dieser Reise hat Erlebnischarakter. Kunden, die Wert auf viel Erholung legen, sollten dies bei Buchung bedenken. Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Einrichtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie vor Buchung auf die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen. Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel, Neumünster bzw. Kaltenkirchen mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar, per Lastschriftverfahren oder per EC-Karte bis spätestens 30.11.2020. Die Reiseunterlagen liegen ca. 7 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit..
- Hinweis zur Reise: Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesen Tagen geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderungen entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden. Änderungen der Flugzeiten und der/des Hotels bleiben vorbehalten
- Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wichert-Allee 23, 30625 Hannover in Zusammenarbeit mit Gebeco Reisen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1, 4, 5, 8 und 9 gilt: © Göttingen Tourismus e.V.. Für das Bild 2 gilt: © privat. Für das Bild 3 gilt: © GHotel hotel & living Göttingen. Für das Bild 6 gilt: © Harald Funken auf Pixabay. Für das Bild 7 gilt: © Andreas Lischka auf Pixabay.
- Stand: September 2020

Beratung und Buchung:
Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1 - 3, 24103 Kiel