LESERREISE A-ROSA STELLA

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Unterwegs auf Rhône und Saône

Die Saône und die Rhône führen durch traumhafte Landschaften mit wohlklingenden Namen. Erleben Sie weltberühmte Römerstädte und traumhafte Landschaften und entspannte Schlemmerausflüge an Land. Vor allem aber: Lassen Sie sich von dem inspirierenden Lebensgefühl Südfrankreichs anstecken. Wir haben eine interessante Route für Sie zusammengestellt, auf der Sie das faszinierende Südfrankreich in vollen Zügen genießen können!

14.09. - 21.09.2019

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Sonnabend, 14. September 2019 / Anreise nach Lyon

Der Transfer zum Flughafen in Hamburg erfolgt ab den Haltepunkten Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. Interims-ZOB Kaistraße), Neumünster (Holstenhallen) und Kaltenkirchen (Pendlerparkplatz an der A7). Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg werden vom jeweiligen ZOB zum nächstgelegenen Transfer-Haltepunkt gefahren und steigen dort in den Transferbus nach Hamburg um. Ihre Verlagsbegleitung treffen Sie je nach Zustieg im oder am Bus in Kiel, Neumünster oder Kaltenkirchen. Ab Hamburg erfolgt der Flug nach Lyon. ab Hamburg 10.00 Uhr an Frankfurt 11.10 Uhr mit LH 013 ab Frankfurt 12.20 Uhr an Lyon 13.35 Uhr mit LH 1076 Nach Ankunft in Lyon erfolgt der Transfer zum Schiff. Anschließend Bezug Ihrer Kabine. Erkunden Sie bis zum ersten gemeinsamen Abendessen an Bord das Schiff.

REISEPROGRAMM

2. Tag - Sonntag, 15. September 2019 / Macôn

Am frühen Morgen macht Ihr schwimmendes Hotel in Macôn fest, das ca. 60 km nördlich von Lyon an der Saône liegt. Sehenswert sind dort z. B. die Kathedrale St. Vincent und die Kirche St. Pierre.

REISEPROGRAMM

3. Tag - Montag, 16. September 2019 / Chalon-sur-Saône - Tournus*

Den Vormittag über liegt A-ROSA STELLA in Chalon-sur-Saône. Entdecken Sie bei Ihrem Landgang die wunderschöne Altstadt. Ein Besuch lohnt bei der Kathedrale St. Vincent am Place Saint-Vincent, deren Hauptteil aus dem 12. bis 15. Jahrhundert stammt. Das Gotteshaus weist - neben der neoklassizistischen Fassade aus dem 19. Jahrhundert - architektonische Elemente auf, die bis ins 8. Jahrhundert zurückreichen. Gegenüber der Kirche St. Pierre aus dem 18. und 19. Jahrhundert liegt das Musée Vivant-Denon, das einen Besuch lohnt. Neben einer Gemäldesammlung sind dort römische und merowinginsche Funde ausgestellt. Auf einer Insel in der Saône stehen der Tour du Doyenné aus dem 15. Jahrhundert sowie das im 16. Jahrhundert gegründete Hôpital einschließlich einer Kapelle mit ihren ursprünglichen Glasfenstern und einer Apotheke.

REISEPROGRAMM

4. Tag - Dienstag, 17. September 2019 / Lyon

Heute kommen Sie zum ersten Mal zurück nach Lyon, der Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Seit der Gründung der Stadt durch die Römer im Jahre 43 vor Christus auf dem Hügel von Fourvière, vergrößert sich die Stadt von Westen nach Osten und macht sich die beiden Hügel und ihre zwei Flüsse zu Nutze. Seit 1998 gehören die 4 historischen sich über 500 Hektar erstreckenden Stadtviertel Lyons zum Weltkulturerbe der UNESCO und bieten Ihnen eine wahrhaftige Reise in die Vergangenheit.

REISEPROGRAMM

5. Tag - Mittwoch, 18. September 2019 / Châteauneuf-du-Pape* - Avignon

Gegen Mittag macht das Schiff in Avignon fest, der Stadt mit der berühmten Brücke. Wer kennt es nicht, das Kinderlied „Sur le pont d'Avignon, on y danse, on y danse,…“ Die Stadt in der Provence liegt am linken Ufer der Rhône im Département Vaucluse. Teile der Altstadt und der Papstpalast mit der Kathedrale Notre-Dame des Doms gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

REISEPROGRAMM

6. Tag - Donnerstag, 19. September 2019 / Avignon - Arles

Nach einem weiteren halben Tag in Avignon erreichen Sie am Nachmittag Arles, den südlichsten Punkt Ihrer Flusskreuzfahrt. Arles ist eine Stadt in der Provence im französischen Departement Bouches-du-Rhône. Zu der etwa 25 km vom Mittelmeer entfernten Stadt gehören auch weite Teile der Camargue, die Arles mit 760 km² zur flächenmäßig größten Gemeinde Frankreichs machen. Arles gehört zu den Top-Zielen der Provence, sehenswert sind insbesondere die seit 1981 zum Weltkulturerbe gehörenden Bauwerke aus der Antike sowie die Kirche St. Trophime. Von den 300 Sonnentagen wurde schon Vincent van Gogh angezogen, der hier mehr als 300 Bilder malte.

REISEPROGRAMM

7. Tag - Freitag, 20. September 2019 / Viviers - La Voulte

Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord und lassen Sie die Szenerie der Rhône - die auf Deutsch auch Rotten genannt wird vorbeiziehen.

REISEPROGRAMM

8. Tag - Sonnabend, 21. September 2019 / Lyon - Rückreise nach Kiel

Mit dem Transferbus erreichen Sie rechtzeitig den Flughafen Lyon für Ihren Rückflug nach Hamburg. ab Lyon 10.45 Uhr an Frankfurt 12.05 Uhr mit LH 1075 ab Frankfurt 15.00 Uhr an Hamburg 16.05 Uhr mit LH 020 Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie zurück nach Kiel bzw. zu einem der anderen Haltepunkte bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer abwechslungsreichen Reise. * In diesen Häfen ist kein individueller Landgang möglich. Das Schiff hält nur, um Ausflugsteilnehmer von oder an Bord zu lassen.

LEISTUNGSÜBERSICHT

IHR SCHIFF

A-ROSA STELLA:
Schiffsinformationen zum Schiff: Erfrischen Sie sich im Pool oder entspannen Sie direkt daneben - das Sonnendeck lädt zum Abschalten ein, während das Schiff an bezaubernden Landschaften oder malerischen Städten vorbeizieht. Jeden Tag erleben Sie einen anderen einzigartigen Landstrich Südfrankreichs. Kultur, Shopping und Kulinarik werden hier ebenso großgeschrieben wie Wellness. Im bordeigenen SPA-ROSA träumen Sie bei wohltuenden Massagen schon von den kulinarischen Highlights des Buffets im Außenrestaurant. Ihre komfortable Kabine rundet diese einzigartigen Momente ab und bietet die Möglichkeit, die schönsten Erlebnisse des Tages bei einem schmackhaften Glas Wein Revue passieren zu lassen.

Technische Daten:
Werft: Neptun Werft GmbH, Warnemünde, Passagiere: max. 174 Gäste, Kabinen: 86 Außenkabinen, LÄNGE: 125,8 m, Breite: 11,4 m, Geschwindigkeit: max. 24 km/h, Antrieb: zweimal 800 kW /, insgesamt 2 174 PS, Baujahr: 2005, Flagge: Schweiz.

An Bord:
Ungeahnte Möglichkeiten mitten auf dem Fluss: weitläufiges Sonnendeck mit Service und entspannter Atmosphäre, ausreichend Liegen und Sonnenschirme, beheizbarer Außenpool, Shuffleboard, Putting Green und Großfigurenschach, Außenrestaurant mit Sonnendach,  P’tit Bar und Getränkestation auf dem Sonnendeck, Panoramalounge mit Bar und Tanzfläche, stilvolle, legere Kleiderordnung, freie Sitzplatzwahl.
Lassen Sie es sich gut gehen und noch besser schmecken - das kulinarische Angebot: VollpensionPlus inkl. täglich abwechslungsreiche Buffets mit Live-Cooking, frisch zubereitete regionale und saisonale Spezialitäten, nachmittags: Kuchenbuffet mit Kaffee und Tee, Wasser zu den Hauptmahlzeiten, ganztags hochwertige Getränke inklusive, freie Essenszeiten und freie Tischwahl im Markt- oder Außenrestaurant und in der Weinwirtschaft, auf die Region abgestimmte Weinkarte (A-ROSA Dining an Bord zubuchbar: exklusive, servierte 4 - 5-Gänge-Menüs), BBQ-Buffet an Deck (wetterabhängig).
Im Urlaub wie zu Hause fühlen - die Kabinen: großzügig geschnittene, komfortable Kabinen, überwiegend mit französischem Balkon, elegantes Design und edle Materialien sorgen für Wohlfühlatmosphäre, Ausstattung: Safe, Klimaanlage, TV, Fliegengitter, Föhn, DU/WC, Saunatuch, Wolldecke, Telefon, Bademantel auf Wunsch.
Das fühlt sich an wie ein Urlaub im Urlaub - das SPA-ROSA*: große Auswahl an Beauty- und Bodytreatments mit hochwertigen Produkten, z. B. von BABOR und La Mer, professionell ausgebildetes Spa- und Beautyteam, Dampfsauna und finnische Sauna mit Panoramablick, Fitnessraum mit modernen Kardiogeräten: Crosstrainer und Ergometer und Laufband, Erlebnisduschen und Ruheraum (* teilweise gegen Gebühr).

Landausflüge:
sind nur an Bord buchbar. Angeboten werden vielseitige Landausflüge mit deutschsprachigen Guides zu Fuß, mit dem Bus oder per Rad. Das Programm erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
 

Reisepreise pro Person bei Belegung mit zwei Personen:

Kategorie S2 (Garantie) außen: 1.999 €
Kategorie A2 außen: 2.239 €
Kategorie C2 außen: 2.589 €
Kategorie D2 außen: 2.689 €

Reisepreise pro Person bei Belegung mit einer Person:

Kategorie A1 außen: 2.749 €
Kategorie C1 außen: 3.209 €
Kategorie D 1 außen: 3.339 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 5 Wochen vor Abreise abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 30. November 2018
Eingeschlossene Leistungen, die sich lohnen:
- Transfer von Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. vom Interims-ZOB an der Kaistraße), Rendsburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB) oder Kaltenkirchen (Pendler-Parkplatz an der A7) nach Hamburg zum Flughafen und zurück.
Näheres siehe unter An- / Abreise zum / vom Flughafen Hamburg.
- Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Lyon und zurück (Umsteigeverbindung)
- Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Transfers vom Flughafen Lyon zum Schiff und zurück
- 7 Übernachtungen an Bord der A-ROSA STELLA in der gebuchten Kabine
- Premium alles inklusive Leistungen an Bord: VollpensionPlus, Mineralwasser auf der Kabine, Ganztags hochwertige Getränke, Nutzung der meisten Bordeinrichtungen wie Sauna, SPA- und Fitness, freie Teilnahme am Bordprogramm, Trinkgeld
- Verlagsbegleitung ab / bis Kiel
- Reiseinformationsmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten sind z.B.:
- Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
- Weitere Getränke und Mahlzeiten
- Landausflüge
- Reiseversicherungen
- Alle persönlichen Ausgaben

- Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis zum 22.09.2019 gültig ist. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.
- Medizinische Hinweise: Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.
- Versicherung: Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reiseschutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.
- Hinweise zum Programm: Diese Reise für Gäste mit Behinderung nur sehr eingeschränkt zu empfehlen und muss im Einzelfall geklärt werden. Bitte weisen Sie uns vor Buchung auf die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mitangemeldete Personen!
- Verlagsbegleitung: Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen, Deutsch sprechenden Bordreiseleitung eine Verlagsbegleitung ab/bis Kiel mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.
- Abreise von / Rückreise nach Kiel: Sie können diese Leserreise in Eckernförde (ZOB), Kiel (zzt. Interims-ZOB), Rensburg (ZOB), Neumünster (Holstenhallen), Bad Segeberg (ZOB)  oder Kaltenkirchen (Pendlerparkplatz an der A7) beginnen. Teilnehmer aus Rendsburg und Bad Segeberg werden vom jeweiligen ZOB zum nächstgelegenen Transfer-Haltepunkt gefahren und steigen dort in den Transferbus nach Hamburg um. Ihre Verlagsbegleitung treffen Sie je nach Ihrem Zustieg im oder am Bus in Kiel, Neumünster oder Kaltenkirchen. Der Rücktransfer erfolgt entsprechend andersherum.
- Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.
- Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1 - 3, 24103 Kiel in Zusammenarbeit mit
A-ROSA Flussreisen.
- Bildnachweise: Für die Bilder 1, 5, 7, 8, 9 und 10: © A-ROSA Flussschiff GmbH. Für die Bilder 2, 3, 4 und 6 gilt: © pixabay

Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Stand Oktober 2018

Beratung und Buchung: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel