LESERREISE Venedig

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Stadt zwischen Himmel und See

Die glanz- und stimmungsvolle Stadt an der Lagune

Sanft erhellt sich der Himmel über Venedig, als die Morgensonne über den Horizont steigt und die mittelalterlichen Paläste und noch menschenleeren Plätze in goldenes Licht taucht. Die ersten Tauben gurren, die ersten Marktstände warten auf Kundschaft, die Glocken der Kathedrale erklingen - ein neuer Tag beginnt in der Lagunenstadt.

Kaum ein Ort ist stimmungsvoller als die Stadt zwischen Himmel und See. Mehrere Jahrhunderte herrschte die Republik Venedig einst als Seemacht über die Wasserwege des Mittelmeeres und fungierte als wichtiger Umschlagplatz. Großer Reichtum, großes Selbstbewusstsein sowie noch größere Liebe zu Kunst und Kultur ließen die Stadt gedeihen. Und auch wenn die Zeiten als Handelsmacht vorüber sind - der Glanz blieb bis heute erhalten.

02.11. - 05.11.2017

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • Leistung
  • Kontakt

REISEPROGRAMM

1. Tag - Donnerstag, 02. November 2017

Anreise nach Venedig / Treffen der Reiseteilnehmer mit Ihrer Verlagsbegleitung am Kieler Opernhaus. Sonderbustransfer ab Kiel über den Haltepunkt Neumünster zum Flughafen Hamburg oder Zubringertransfer für Gäste aus Bad Segeberg zum Zustieg in Neumünster und gemeinsame Weiterfahrt aller Teilnehmer zum Hamburger Flughafen. Flug nach Venedig. Am Flughafen erwartet Sie bereits Ihre örtliche Reiseleitung, die Sie zu Ihrem 4-Sterne-Hotel im Herzen der Stadt begleitet. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Bummeln Sie doch ein wenig durch die engen, verwunschenen Gassen der faszinierenden Lagunenstadt und lassen Sie sich von dem Zauber dieses Ortes einnehmen. Freuen Sie sich auf ein paar schöne und abwechslungsreiche Tage in Venedig!

REISEPROGRAMM

2. Tag - Freitag, 03. November 2017

Geführter Rundgang (inklusive) und Ausflug „Isola San Pietro und der Lido von Venedig“ (fakultativ) / Erwartungsgemäß gibt es in Venedig sehr viel zu entdecken. Ein geführter Stadtrundgang am Vormittag garantiert, dass Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt gelangen und nichts «Wesentliches» unter den Kulturgütern Venedigs verpassen. Unter anderem treten Sie somit an diesem Tag auf den Markusplatz mit dem hochaufragenden Dom San Marco. Dieser ist noch heute Symbol der Stadt, war jedoch früher – als Palastkirche der Dogen – auch das Symbol der Republik und Seemacht Venedig. In seinem Innern finden bis heute die Gebeine des Evangelisten Markus ihre letzte Ruhe- und Verehrungsstätte. Ein weiterer Höhepunkt des Stadtrundgangs ist die Außenbesichtigung des Palazzo Ducale, seit dem 9. Jahrhundert Sitz der Dogen und der venezianischen Regierungsorgane. Als Repräsentationsbau einer einst bedeutenden Staatsmacht ist der Palast besonders prachtvoll und schön. Anschließend gehen Sie durch die vielen kleinen romantischen Gassen – die sich an den zahllosen Kanälen Venedigs entlang ziehen – bis Ihnen eine besonders schöne Gebäudefassade auffallen wird. Das weltbekannte Teatro La Fenice ist das größte und ambitionierteste Opernhaus Venedigs. Bedeutsame Komponisten inszenierten hier ihre Uraufführungen, darunter Prokofjew und Strawinski, Britten und Bussotti. Vom Teatro sind es wenige Schritte bis zur wichtigsten Wasserstraße der Stadt – dem Canal Grande. Wie ein imposanter Triumphbogen überspannt die mit kleinen Läden geschmückte Rialtobrücke – eine der schönsten unter den (angeblich) 444 Brücken der Stadt – den Kanal. Lange Zeit war sie der einzige Überweg über den Canal Grande. Nachmittags lernen Sie die Insel San Pietro und den Lido von Venedig näher kennen. Die Isola San Pietro di Castello war bis zum Jahr 1807 Sitz des Patriarchats von Venedig und religiöses Zentrum der Stadt. Sie befindet sich im Stadtteil Castello, der vom Massentourismus vollkommen unberührt geblieben ist. Nach einem Spaziergang fahren Sie zum Lido di Venezia – eine langgezogene Insel zwischen Adria und Lagune. Der Lido war schon immer «der Strand» der Venezianer und das Zentrum des «bella vita» seit Anfang des 20. Jahrhundert – und bietet eine interessante Vegetation und Jugendstil-Architektur (Preis: 55,- €).

REISEPROGRAMM

3. Tag - Sonnabend, 04. November 2017

Ausflug „Unbekanntes Venedig“ mit Gondelwerkstatt-Besuch (fakultativ) / Venedig hat – auch abseits der üblichen Touristenrouten – viel Sehenswertes zu bieten. Deshalb steht der heutige Tag ganz im Zeichen des «Unbekannten Venedig». Das Programm beginnt mit einem überraschenden Spaziergang durch die von Besucherströmen unberührten, idyllischen Gassen. Sie besuchen die Kirche S. Giorgio Maggiore auf der gleichnamigen Insel. Das Gebäude wurde vom großen Architekten Palladio entworfen und mit dem Titel «Basilica minor» bedacht. Neben dem großartigen Anblick der Fassade und der Gestaltung des Innenraumes erwartet Sie der Anblick einiger Altarbilder von Tintoretto! Aber auch die anderen Kunstwerke dieser Kirche, beispielsweise von Jacopo Bassano, sollten Sie keinesfalls unbeachtet lassen. Nach der Fahrt auf den Glockenturm genießen Sie den herrlichen Ausblick. Stärken Sie sich beim Mittagsimbiss (fakultativ) bevor Sie bei Ihrem Spaziergang noch einige weitere Ecken des «echten» Venedigs entdecken und die Stadt so kennenlernen, wie Sie von ihren Einwohnern geliebt wird. Anschließend besuchen Sie eine Gondelwerkstatt. Dort schauen Sie den Gondelbauern über die Schulter und erfahren alles Wissenswerte über den Bau des für Venedig typischen Fortbewegungsmittels (Preis inkl. Führung, Eintritte und Auffahrt auf den Glockenturm: 59,- €).

REISEPROGRAMM

4. Tag - Sonntag, 05. November 2017

Rückreise nach Kiel / Voraussichtlich am frühen Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Hamburg. Dort wartet bereits Ihr Sonderbus, der Sie über den Haltepunkt Neumünster (Holstenhallen) zurück nach Kiel (Opernhaus) bzw. nach Bad Segeberg (ZOB) bringt. Ihre Verlagsbegleitung verabschiedet sich von Ihnen. Ende einer schönen Reise.

LEISTUNGSÜBERSICHT

Reisepreis pro Person:
im Doppelzimmer: € 999,--
Einzelzimmerzuschlag: € 179,--

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldeschluss: 1.September 2017

Fakultative Ausflüge:
Ausflug „Isola San Pietro und der Lido“ € 55,--
Ausflug „Unbekanntes Venedig“ mit Besichtigung einer Gondelwerkstatt, inkl. Führung, Eintritt und Auffahrt auf den Glockenturm € 59,--
(Die Mindestteilnehmerzahl für die Ausflüge beträgt 15 Personen. Sollte der fakultative Ausflug nicht zustande kommen, berechtigt das nicht, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.)

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:
• Bustransfer von Bad Segeberg nach Neumünster oder vom Kieler Opernhaus über Neumünster nach Hamburg zum Flughafen und zurück
• Flug in der Touristenklasse von Hamburg nach Venedig und zurück (eventl. Umsteigeverbindung)
• Alle bei Drucklegung bekannten Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
• Transfer Flughafen – Venedig - Flughafen
• 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in der Nähe des Markusplatzes inkl. Frühstücksbuffet
• Stadtrundgang inkl. Eintritt und Führung
• 2-Tages-Dauerfharkarte für Linienboote und Busse auf Venezia Lido
• Qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleitung
• Verlagsbegleitung ab/bis Kiel bzw. Neumünster
• Reiseinformationsmaterial
• Kundengeldsicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten sind z. B.:
• Ggf. Treibstoffzuschläge der Fluggesellschaft
• Mittag- und Abendessen
• Getränke
• Reiseversicherungen
• die fakultativen Ausflug
• Alle persönlichen Ausgaben
• Trinkgelder
• Kurtaxe

Reisedokumente:
Für die Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte rechtzeitig bei ihrem zuständigen Konsulat.

Medizinische Hinweise:
Impfungen sind zzt. nicht vorgeschrieben. Bitte konsultieren Sie im Zweifelsfall rechtzeitig Ihren Hausarzt.

Versicherungen:
Eine Versicherung ist bei dieser Reise nicht eingeschlossen. Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, einer Reise-Krankenversicherung oder eines Reise-schutzes sowie einer Mehrkosten-Versicherung. Unsere Mitarbeiterinnen im Reisebüro beraten Sie gern.

An- / Abreise von / nach Kiel:
Sie können diese Leserreise in Kiel (Opernhaus), Bad Segeberg (ZOB) oder Neumünster (Holstenhallen) beginnen und beenden. Der Sonderbus von Bad Segeberg bringt Sie nach Neumünster. Dort treffen Sie mit den Gästen aus Kiel und der Verlagsbegleitung zusammen und setzen die Reise gemeinsam fort. Für die Rückreise gilt der Ablauf entsprechend umgekehrt. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Abreiseort bei Buchung an.

Hinweise zum Programm:
Für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten ist diese Reise nur sehr eingeschränkt zu empfehlen. Ein-richtungen und Verkehrsmittel sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte weisen Sie uns vor Buchung auf die Mitnahme eines Rollstuhls oder Rollators hin. Das gilt auch für mit angemeldete Personen! Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehschwierigkeiten müssen mit einer Begleitperson reisen, da eine Hilfestellung durch die Verlagsbegleitung nicht gewährleistet werden kann.

Verlagsbegleitung:
Um Sie vom Start weg gut zu betreuen, steht Ihnen auf dieser Reise neben einer professionellen örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung eine Verlagsbegleitung ab und bis Kiel bzw. Neumünster mit Rat und Tat zur Seite. Die Verlagsbegleitung hat während Ihrer Reise immer ein offenes Ohr für Sie.

Zahlungsbedingungen:
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 25% des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheins zu leisten. Die Restzahlung bitten wir bar oder per EC-Karte bei Abholung der Reiseunterlagen zu leisten. Die Reiseunterlagen liegen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zur Abholung im Reisebüro bereit. Spätestens 5 Tage vor Abreise müssen die Reiseunterlagen gegen Zahlung der Restsumme abgeholt werden.

Hinweis zur Reise:
Der An- und Abreisetag dient prinzipiell der Erbringung der eingeschlossenen Transportleistungen. Müssen an diesem Tag geplante Programmpunkte wegen Fahr- und Flugplanänderung entfallen, kann daraus kein Ersatzanspruch abgeleitet werden.
Alle Gäste, die in Lido di Venezia übernachten, müssen eine Kurtaxe (pro Person/Übernachtung) begleichen. Die Abgabe ist beim Check-Out vom jeweiligen gast zu entrichten. (Zurzeit im 4-Sterne Hotel: € 4,50 p. P. und Nacht)

Reiseveranstalter:
Hapag-Lloyd Reisebüro - TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel in Zusammenarbeit mit Mondial Tours, Locarno. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH, die Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden.

Bildnachweise:
©Fototeca ENIT Gino Cianci (4x) und © Fototeca ENIT Vito Arcomano (3x)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Stand: Oktober 2016

Buchung und Beratung:
Hapag-Lloyd Reisebüro in der KN-Kundenhalle
Fleethörn 1-3, 24103 Kiel, Tel.: 0431 / 903 - 2286